Frage von 161xx, 127

Warum hat man Herzrasen wenn man verliebt ist?

Ja mein Freund meint dass es schlecht und gefährlich sei wenn ich in seiner Nähe immer Herzrasen krieg...aber das ist doch normal oder nicht? Und warum ist das so..also jetzt so im biologischen Sinne?

Antwort
von Andrastor, 87

Wenn es tatsächlich "Herzrasen" wäre, wäre es schlecht, aber es ist wahrscheinlich nicht mehr als ein etwas schnellerer Herzschlag. Das passiert weil man aufgeregt ist.

Antwort
von voayager, 58

Entsprechende Neurotransmitter allen voran Adrenalin, partiell auch Noradrenalin veranlassen das.

Antwort
von Adrian593, 59

Adrenalin, Noradrenalin und Dopamin! Es gibt sogar das sogenannte Broken-Heart-Syndrom, bei dem so viel von dem Zeug ausgeschüttet wird, dass ein Herzkranzgefäß verengt und es zu Symptomen wie bei einem Herzinfarkt kommt. Der Unterschied zu einem Infarkt besteht darin, dass das Gefäß noch durchblutet ist und nicht wie bei einem Infarkt komplett dicht ist. Diese Broken-Heart-Syndrom tritt aber vorallem nach Trennungen, also durch Liebeskummer, auf. Beste Grüße, Adrian13J :)

Antwort
von Trabbifrager, 64

Ich glaub er weiß nicht was Herzrasen genau ist. Das der Puls höher wird ist aber an dieser Stelle vollkommen normal.

Kommentar von 161xx ,

Auch dass man danach hyperventiliert? Ist mir gestern passiert :D

Kommentar von Trabbifrager ,

na das ist dann doch schon was ernsteres ^^ geh mal zum Arzt bitte :)

Antwort
von halloschnuggi, 71

Warum das so ist kann ich dir leider nicht erklären, so viel Fachwissen habe ich nicht.
Ich kann aber sagen das es normal ist :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community