Warum hat man eigentlich einen Fingerabdruck?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist durchaus sinnvoll, durch die Rillen wird die Oberfläche der Finger vergrößert, dadurch steigt die Haftung an Gegenständen, es gibt mehr Grip. Wären deine Finger glatt wie ein Babypopo würden dir Gegenstände einfach so aus der Hand rutschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

stertz hat das bereits anschaulich und korrekt beschrieben: Die Rillen dienen der besseren Haftung an verschiedenen Oberflächen und festigen somit den Griff.

Das ist auch der Grund warum die Haut der Fingerspitzen im Wasser aufquellen, die Oberfläche wird dadurch noch weiter erhöht um einen besseren Griff auf nassen Oberflächen zu ermöglichen, damit man sich wieder aus dem Wasser ziehen kann.

Im Übrigen was es die Evolution, die dafür verantwortlich war, kein kosmischer Zauberer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Junge, mit einer glatten Haut könntest du kaum etwas greifen und wieder einfach loslassen. Fingerabdrücke haben wir nicht, wir hinterlassen sie. Da kannst du ebensogut fragen, wieso wir Spuren haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nayes2020
23.08.2016, 16:32

ohh gott dieses Bild....

0

die sorgen für grip. das wir eben dinge festhalten können und mit nackten füßen nicht so ausrutschten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?