Frage von 94hallo94, 59

Warum hat man den Reichsdeputationshauptschluß als "Fürstenrevolution" bezeichnet?

Antwort
von MPCKhome, 46

Es wurden geistliche Fürstentümer aufgehoben.
Die weltlichen Fürsten bekamen teilweise das Land.
Außerdem bekamen sie Entschädigung für verlorenes Besitz (Kriegsverluste)

Hauptsächlich deshalb.
UND GANZ EHRLICH
Ich hatte bis vor 5 min keine Ahnung darüber, schwubs bißchen gegoogelt und schon schlauer.

Solltest du mal probieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten