Frage von loveyou1298, 50

Warum hat Kurfürst Friedrich der Weise Martin Luther auf die Wartburg entführen lassen und warum wollen sich die Fürsten vom Papsttum loslösen?

Antwort
von jandav, 50

Martin Luther ist damals für vogelfrei erklärt worden, heißt jeder darf ihn in Gewahrsam nehmen oder, da bin ich mir aber nicht ganz sicher, sogar töten.

Der Kurfürst hatte sympathisierte aber mit Luther, da dieser die Macht der katholischen Kirche ankratzte.
Und es war im Interesse der fürsten die kirchliche, oder die päpstliche, Macht zu schwächen, denn diese Stellte eine "Bedrohung" für die Postition der Fürsten dar, denn sie hatte einen großen Einfluss auf die Bevölkerung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten