Frage von steffenpeter, 14

warum hat Klebeband mal 23 mm, 15, 40 mm?

Antwort
von GenLeutnant, 6

Um an den unterschiedlichsten Stellen Abklebearbeiten durchzuführen.Um ein Fenster oder einen Türrahmen abzukleben,benutzt man meistens das von 23mm.Das von 15mm kommt zum Einsatz,wenn Du z.B. an einem Fenster neben dem Scharnier abkleben möchtest,weil dort nicht sehr viel Platz vorhanden ist.Das von 40mm nimmt man meistens für Fußleisten (Laminat o.ä.).Das von 40mm eignet sich auch gut,wenn Du an Fassaden um ein Fenster herum einen Streifen absetzen möchtest.Wird vorher aufgeklebt und anschließend gegen geputzt.Nach dem Abziehen hast Du eine schöne gerade Umrandung,die dann noch in den unterschiedlichsten Farben gestrichen werden kann.

Antwort
von Kuestenflieger, 7

damit es mehrere funktionen erfüllen kann , z.b. die 5 mm flex für konturen und dann die 50 mm zum abdecken .

im haushalt reichen die 10mm transparent , vom tesaroller - zum brief zu kleben .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten