Frage von TheWaahHilftDir, 53

Warum hat Jiraiya kein Konoha Stirnband?

er hat ja ein Stirnband wo "Öl" draufsteht, wieso trägt er nicht das Konoha Stirnband?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tegaru, 40

Am Anfang der Serie ist Jiraiya ja fast nie im Dorf (und später in Teil 2 auch nicht), sondern wandert durch die Gegend, entweder auf Frauenfang oder um Akatsuki auszuspionieren. Vielleicht konnte er sich nicht mehr so mit Konoha identifizieren, vor allem nach all den schlimmen Erinnerungen (sein bester Freund Orochimaru verlässt Konoha, seine Schützlinge Konan und Nagato gründen Akatsuki, sein Schüler Minato stirbt, Angriff des Kurama etc.). Er fühlte sich nicht mehr zugehörig und ging stattdessen ins selbstauferlegte Exil. Tsunade hat ja genau das gleiche gemacht. Sie tragen beide ihr Stirnband nicht mehr. Tsunade setzt es erst wieder auf, als sie sich entscheidet, dass sie als nächste Hokage die Einwohner von Konoha beschützen wird.

Jiraiya ist dagegen nach wie vor eine "Freinatur". Einerseits schätzt er natürlich seine frühere Heimat, betrachtet sie aber nicht mehr so richtig als sein Zuhause, da er sich ihr entfremdet hat. Außerdem möchte er möglichst wenige Verpflichtungen gegenüber Konoha haben. Er hilft seinem Dorf zwar weiterhin, indem er wichtige Informationen zu dessen Feinden liefert, aber er möchte dies aus freien Stücken tun und nicht, weil seine Regierung das von ihm verlangt.

Warum jetzt ausgerechnet 油 (abura), also "Öl", auf seinem Stirnschutz steht, ist nicht bekannt. Er setzt aber öfters Öl im Kampf ein, z. B. bei den Techniken Gama Yudan, Katon: Gama Yuendan und Senpō: Goemon.

Das Stirnband besitzt ein "krötenartiges" Aussehen und es könnte sein, dass es vom Myōbokuzan, dem Berg der Kröten, stammt, oder zumindest nach dessen Konzept hergestellt wurde. Auf dem Myōbokuzan gibt es Wasserfälle, nur dass statt Wasser eben spezielles Kröten-Öl fließt, was für das Senjutsu-Training benutzt wird. Vielleicht trägt er das Stirnband als Erinnerung an die Heimat der Kröten oder an das Training, was er dort absolviert hat, oder er möchte seine Verbindung zu jenem Ort zeigen. Er nennt sich selbst ja auch ガマ仙人 (Gama Sennin), also "Kröten-Eremit".

Kommentar von TheWaahHilftDir ,

Ahh jetzt ist mir alles klar vielen Dank!

Kommentar von Tegaru ,

Das ist aber nur weitestgehend eine Theorie von mir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten