Frage von sun20, 47

Warum hat jeder Probleme?

Mit seinen Eltern?
Ich bin 20 Jahre alt und ich liebe meine Eltern und meine Schwester, aber ich bin sehr sehr froh, dass ich gerade im Ausland bin und sie für ein paar Monate nicht sehen muss und auch nicht mit ihnen telefonieren muss und will auch nicht mehr zurück zu Ihnen ziehen. Ich hab um ehrlich zu sein, die Nase voll :D Meine Freunde haben das gleiche Problem. Haben Probleme mit den Eltern.warum? Habt ihr auchh Probleme mit euren Eltern?

Antwort
von elena215, 11

Dass du ne größere Auszeit von ihnen brauchst könnte auch einfach daran liegen, dass ihr euch zu lange Zeit zu viel auf der Tasche gelegen habt. Du bist noch recht jung, es gibt Zeiten, in denen man von seiner Familie Abstand will und später wenn man älter ist ist es wieder anders. In welcher Welt kommen Kinder denn immer und konfliktlos mit ihren Eltern klar? Eltern sind nunmal Eltern. Du entwickelst dich zu einer eigenständig denkenden Person, falls du dich zu sehr in eine Richtung entwickelst, die der von deiner Familie/Eltern abweicht kommt ihr halt einfach nicht mehr so gut miteinander aus, vorallem wenn sich eure Ansichten auf bestimmte Themen zu stark unterscheiden. Dies kann halt auch soweit reichen, dass man irgendwann nichts mehr mit seiner Familie gemeinsam hat und der Kontakt sich reduziert

Antwort
von Xissa, 24

Erst klebt man an sie ..dann will man sich entfernen ..dann sucht man wieder häufigen Kontakt.. und dann muss man sich wegen der eigenen familie entfernen.. und iwann bereut man es

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten