Warum hat es die satelittenschüssel weggerissen nur bei mir?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das könnte alles gewesen sein, wenn die anderen eine stabile Parabolantenne haben, die fest auf dem Dach montiert ist, und ihr nur eine billige habt, kann es sein das die Parabolantenne vom Dach gerissen wurde beziehungsweise locker ist. Durch Schnee und Witterung könnte auch das LNB welches zum Empfang des Signals benötigt wird kaputt gegangen sein.

Es ist auch möglich dass das Koaxialkabel durch die Kälte porös oder brüchig geworden ist. Dadurch entsteht ein wieder stand und die erwartete Leistung kommt nicht mehr am Receiver an. Somit entstehen Störungen Wackel Bilder oder schwarz Bild beziehungsweise kein Signal.

Wenn herausgefunden hab was das für ein Problem ist, kannst du mir gerne das berichten. Es wäre noch von Interessen von welcher Marke die Parabolantenne ist, dass LNB und das Koaxialkabel. Die Typenbezeichnung wäre auch noch ein hilfreicher Schritt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

möglicherweise hat es die nur verdreht. Hatte ich schon öfters bei Bekannten und Arbeitskollegen, und zwar das Standrohr, nicht die Schüssel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?