Frage von MarXi18, 72

WARUM HAT ER SICH VERÄNDERT UND WARUM DENKE ICH IMMER NOCH AN IHN?

Hallo Leute,ich bin 18 und hatte bis vor ein paar Wochen 1 Jahr und 2 Monate einen festen Freund..Als er Schluss gemacht hat ist meine Welt zusammen gebrochen,naja,weil er wirklich meine Welt war:) Nach ein paar Wochen rumheulen hat ein Junge,den ich nur vom sehen kannte sich meine Nummer geklärt und angefangen mit mir zu Scheiben. Ich dachte mir nichts dabei,weil ich Ablenkung gut gebrauchen konnte und er außerdem gar nicht mein Typ war.Doch nach weiteren Tagen merkte ich, dass er mich immer mehr beeindruckte und mich seine Gabe imponierte (will ich geheim halten )Plötzlich trafen wir uns regelmäßig und er zeigte immer mehr Interesse, bis wir uns nach einem Monat trafen und das erste mal kuschelten.Er meinte, wenn wir uns treffen sieht er seine Ex nicht mehr,sondern genießt die Zeit mit mir.Eine Woche später hat er sich sogar zu mir nach Hause eingeladen und während des Films guckens hat er mich zu sich gezogen und wir kuschelten ne weile..Aber er küsste mich immer noch nicht. Doch dann kam langsam die Wende..Er schrieb immer weniger,sagte manchmal sogar ab.Ich wurde immer trauriger weil es mir schien als ob er desinteresse zeigen würde...Als wir uns dann wieder nach einer Woche trafen habe ich ihmich meine Gedanken geäußert und er meinte er mag mich wie ich bin und wir haben iwas überstürzt...Danach meinte er auch dass wir vielleicht zu viel schreiben...Vorletzte Woche waren wir dann in Bonn ein kleid suchen bis er meinte er hätte keine zeit mehr in Köln mit mir weiter zu suchen. ..Also fuhr ich alleine nach Köln und er schrieb nicht mal ob es mir gut geht..Ich sagte wieder meine Meinung und dann kam die hässliche Nachricht, er würde mich sehr mögen aber hätte keine zeit für meine Gedanken(weil er weit weg wohnt und viel zu tun hat)dann wollte ich nicht mehr schreiben.Als wir in der Stadt waren habe ich ihn auch noch zu mir zu meinem 18 Geburtstag eingeladen und nur ihn!und wollte mit ihm essen gehen...doch er rief am selben Tag an und sagte Stunden davor ab weil dein Auto kaputt sei..Er meinte ich solle mich melden wenn ich zeit habe..Doch das ist jetzt fast 2 Wochen her und ich wollte ihm nicht mehr hinterher rennen weil alle sagen es hat kein sinn.Er hat auch mit einem bekannten von mir geredet dass sein Auto wirklich kaputt war und er wartete bis ich schreibe..Doch schon nach Tagen meinte er zu dem Freund er hätte keinw lust...Was ist nur passiert? Ich wusste dass er ein beschäftigter Junge war aber warum wurde er sooooo aber meinte noch Tage davor dass er mich lieb hat und er mich manchmal vermisst und mich am liebsten jede Freistunde sehen würde...Ich wills nur wissen, weil ich ihn niemals fragen werde.Hat jemand eine Antwort darauf?:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DrMystery99, 27

Liebe MarXi18!

Oh Mann! Das klingt ja alles ziemlich kompliziert... ich weiß gar nicht wo man dort am besten anfängt, aber ich versuche es mal...

Also... dieser Junge hat in meinen Augen einen riesen Fehler gemacht und das mehrfach...

Zum einen hätte er im Vorwege, als ihr noch glücklich wart, die Reißleine ziehen müssen. Ich vermute, dass er aber nicht an die Zukunft gedacht hat.

Dann kam die Wende:

Aus welchem Grund auch immer hat er eure Zeit auf eine ziemlich hässliche Art und Weise beendet. Hier hätte er meines Erachtens nach ein wenig taktvoller sein können und mit dir vielleicht das Gespräch suchen können.

Nun zu meiner Vermutung, warum er so zu dir war:

Ich glaube (das ist jetzt reinste Spekulation!), dass er in einer Beziehung ist. Oder er war nicht bereit, mit dir in eine Beziehung zu gehen.

Das alles ist aber nicht deine Schuld! Das Schlimme an der ganzen Sache ist jedoch, dass er deine Situation schamlos ausgenutzt hat.

Ich würde mich an deiner Stelle von ihm abwenden. Er ist es einfach nicht mehr wert!

So, ich hoffe, dass ich dir helfen konnte...

Ich wünsche dir alles erdenklich Beste in deinem weiteren Leben. Zum Glück gibt es auf der Welt noch andere attraktive Jungs!

Liebe Grüße,
DrMystery99

Kommentar von MarXi18 ,

Das ist sehr lieb,ich weiß halt von seinem besten freund, dass er kein beziehungstyp sei..Also er meinte auch selber zu mir mal,dass es ihm schwer fällt,sich an Beziehungen ranzutasten:/

Antwort
von cireball, 25

ach her jee.... Das ist alles ein bisschen viel. Da hast du versucht über deinen Kummer hinweg zu kommen und wurdest schon wieder enttäuscht.

Aber vielleicht hast du ihn zu sehr ausgenutzt. Fakt ist, irgendetwas ist vorhanden / vorgefallen, das ihn dazu bringt, die Beziehung mit dir nicht weiter zu führen. Vielleicht war dein Ex immer ein Thema? Vielleicht war deine Zuneigung zu ihm immer nur eingeschränkt und er hat es nicht mehr ausgehalten. ?

Du bist noch so jung. Du musst es akzeptieren wenn sich jemand abwendet. Es ist sicher schwer, wenn einfach wortlos der Kontakt abbricht, aber evtl. lässt du ihn jetzt einfach mal in Ruhe und wartest ab, ob sich evtl. zu einem späteren Zeitpunkt eine Gelegenheit zum Sprechen ergibt.

Alleine, dass du nachgeforscht hast, ob er wirklich sein Auto kaputt hatte, finde ich fragwürdig. Vertrauen ist eine große Grundlage für eine Beziehung und die scheint hier nicht vorhanden zu sein.

Das sich jemand ändern in dem Alter ist zudem auch ganz normal. Man lernt dazu, macht Erfahrungen und bildet sich neue Meinungen. Das ist ganz wichtig. Du wirst / hast dich auch verändert und sicher wirst du, wenn du dich von Altlasten löst, einen tollen Menschen wiedertreffen, in den du dich kopfüber verlieben kannst.

Kommentar von MarXi18 ,

Wir waren ja nicht mal zusammen:)ich habe nie über meinen Ex geredet und ihm deutlich gemacht,dass ich zwar viele männliche Freunde habe,aber ich nur ihn treffen mag.Ich finde es einfach enttäuschend dass er erwartet hat dass ich mich melde,anstatt einen Weg zu finden trotzdem zu mir zu fahren oder mich wenigstens anzurufen uns sich entschuldigen oder planen, wann anders den Bday nachzuholen aber da habe ich wieder einmal zu viel verlangt😔

Antwort
von Winkler123, 30

Er ist ein oberflächlicher Idiot der dich nur benutzt hat um sich von seiner Ex abzulenken. Sofort konsequent abhaken !!! 

( Allein schon wenn jemand zu mir sagen würde " Ich hab keine Zeit für deine Gedanken " wäre er sofort für mich erledigt ).

Kommentar von MarXi18 ,

Genau da hats mir auch gereicht,und als er an meinem Bday abgesagt hat war er bei mir unten durch. .Und dann muss ich mich noch schuldig fühlen weil ich ihm nicht schreibe..naja das mit seiner ex ist jetzt auch mehr als 6 Monate her und er hat mir die ganze Story erzählt und meinte er sei fertig mit ihr. .Aber du hast recht! :(

Kommentar von Winkler123 ,

Hake ihn schon in der nächsten Sekunde ab. Er ist es nichtmal wert das du diese Frage hier stellst ...

Kommentar von MarXi18 ,

Danke dir :)

Antwort
von IBiDu, 9

Das klingt so, als ob du dein ganzes Heil auf ihn projeziert hast und da ihr nicht mal zusammen seid wurde ihm das möglicherweise ein wenig zuviel.

Generell solltest du vielleicht auch wissen, dass Jungs oder Männer nicht so sehr über jede ihrer Handlungen nachdenken oder alles mögliche in die Handlungen anderer hineininterpretieren. Soll heißen, für einen Mann ist es ganz normal, nicht jede Minute und jede Stunde an seine Süße zu denken. Es gibt eben auch noch viele andere interessante Dinge im Leben und da kommt es schon mal vor, dass man nicht jeden Tag miteinander telefoniert. Viel zu reden wird auf Dauer anstrengend für das männliche Geschlecht.

Antwort
von Odenwald69, 6

Hi ich lese gerne Märchen , da heist es ja auch man muss 1000 Frösche Küssen bis man seinen Prinzen FIndet.. Also ab zum nächsten...  mach ein Haken dran...

Du bist noch jung mit 18 habe ich da nicht lange nachgedacht... /geheult...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten