Warum hat er sich so geändert und sagt dazu nichts?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Er hat wahrscheinlich schlecht über Dich geredet. Wenn Dein bisheriger Schreibpartner so oberflächlich ist und Dir wegen Deiner Fragen nach Telefonnummern jetzt nicht mehr offen gegenüber ist, dann solltest Du ihn mal ganz alleine zur Seite nehmen und zwar außerhalb des Schulgelände, da wo ihr beide ganz alleine seid. 

Dann fragst Du ihn gezielt danach. Entweder er ist korrekt und ehrlich, oder er sagt Dir nichts bzw. nicht den wahren Grund, was ihn so distanziert zu Dir hat werden lassen. 

Und wenn Du weißt warum, dann sprichst Du gegebenenfalls den Freund von Ihm an, der das mit den Telefonnummern über Dich gesagt hat. 

Offensichtlich ist ein negativer Eindruck über Dich entstanden, weil Du vielen Jungs nach den Telefonnummern gefragt hast usw... 

Ich wünsche Dir viel Glück 

Grüße aus Berlin 

Maxoxx 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dianaartem
10.06.2016, 18:20

Das ist voll mal die gute Antwort,

1

Was Du beschreibst, ist eine typische Folge des gesellschaftlichen Klatsches, die Österreicher nennen es treffender 'Schmäh'.

Jeder, der sich in irgendeiner Weise von der Masse abhebt, ist umgehend dem Klatsch ausgeliefert. Dabei ist es unwichtig, wodurch er sich abhebt. Entscheidend ist nur, dass er in einzelnen, mehreren Punkten oder immer wieder anders verhält als die Masse.

Der Klatsch mündet über kurz oder lang in ein negatives Werturteil über die betreffende Person. Vor allem dann, wenn die Wertschätzung zuvor besonders hoch war: Je höher die Wertschätzung, desto größer die positive Erwartung an die Person. Ab einem individuellen Punkt kann niemand mehr diese Erwartung erfüllen - das Werturteil kippt.

Die Masse wertet sich selbst auf diese Weise auf, wobei die Zielperson durch Desinformation ausgeschlossen wird, um die kollektive Aufwertung nicht zu gefährden.

Deine Frage ist wohl hauptsächlich, was jemand, der darunter leidet wie Du jetzt, dagegen tun kann. Kurzfristig nichts.

Langfristig stellt sich die Frage, ob Du überhaupt etwas dagegen tun willst.

Wenn ja, passe dich den Erwartungen deiner Schulkameraden - das ist eine Teilgesellschaft - an, und ordne dich ihnen bis zur Selbstverleugnung unter.

Wenn nein, erlerne und übe die allgemeinen Gruppennormen des Verhaltens - das sind die Anstandsregeln der Erwachsenenwelt, und halte sie unbeirrbar und sorgfältig ein.

Es stellt sich aber auch die Frage, ob Du überhaupt etwas dagegen tun kannst. Das ist z.B. dann nicht der Fall, wenn Du auffallend hübsch bist, oder auffallend klug bist, oder wenn Du beides bist.

Dann bleibt dir nur der zweite Weg. Der Weg ist härter, länger, und - nachhaltiger! Du kannst ihn auch bestens durchstehen, wenn Du keinem verübelst, dass er so ist wie er ist :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daslebenistsox
10.06.2016, 19:00

Was hat das jetzt genau mit meiner Frage zu tun ?😅

0

Also ich verstehe ihn schon.. Anscheinend hast du ihm wirklich etwas bedeutet. Und als er gemerkt hat, dass es mehrere Jungs gibt mit denen du so schreibst, wurde er halt kälter zu dir. 

Wenn du ihn wirklich liebst, dann zeig ihm das auch. Wenn dir viel an ihm liegt, solltest du ihm deutlich machen, dass er auch der einzige für dich ist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dianaartem
10.06.2016, 18:14

Das ist ja jetzt wohl echt net wahr, die jungs verhalten sich voll assi und sie soll noch schuld sein und zu wenig sich dem deutlich machen, also echt! Das regt mich voll auf.

1

Jungs wollen meistens das sie der einzige sind und alles und wen die erfahren das du qchonmal so mit einem anderen jungen geschrieben haben haben sie keine Lust mehr ist immer so 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daslebenistsox
10.06.2016, 19:48

Dann könnte er mich ja wenigstens fragen...

0

wenn ein junge etwas von dir will, bedeutet, dass nicht das er Millionen von Nachrichten mit dir austauschen will. das gibt ihm das gefühl, das du nur mit ihm spielst und er insgeheim eigentlich unwichtig für dich ist. deshalb treff dich lieber in der realen welt mit ihm und kommt euch so etwas näher. wenn dann noch der junge erfährt, dass du auch mit vielen anderen jungs geschrieben hast, denkt er noch mehr, dass du das alles nur als Zeitvertreib siehst. wie gesagt, treffe dich in der realen welt mit ihm und hört auf stundenlang euch zu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dianaartem
10.06.2016, 18:17

also dürfen Mädchen jetzt nicht mehr mit vielen schreiben blos weil der gekränkt ist, oder was?

woher wisst ihr überhaupt das ihm das Mädchen echt was bedeutet hat, vielleicht spielt ja auch er mit der, ihr seid immer auf der Seite von Jungs, echt!

1

Reine Spekulation die ich nun äußere: vielleicht hat der andere Junge ihm gesagt und gezeigt, dass du halt mit sehr vielen schreibst und er - genau wie alle anderen - nichts besonderes für dich ist. Jetzt fühlt er sich wie einer von vielen, ist darüber traurig und gekränkt, obwohl er vielleicht mehr für dich empfindet bzw empfunden hat. Deswegen schreibt er nun weniger bzw fast garnicht mehr.

Wie gesagt: reine Spekulation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daslebenistsox
10.06.2016, 18:13

Aber warum schreibt man dann nichts mehr? Ich meine er könnte mich doch wenigstens fragen oder sowas 

0

Rede mal mit ihm, vielleicht hat der andere Junge Sachen über dich verbreitet, die nicht stimmen.

Viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daslebenistsox
10.06.2016, 19:48

Aber warum fragt er dann nicht?

0