Frage von ladyhero, 15

Warum hat er das so getan und sich dann doch für das Letzte entschieden?

Hallo Community, ich habe in der letzten Kunststunde erfahren, dass der Künstler Edouard Manet für sein Werk "Die Erschiessung von Maximilian von Grafen aus Mexiko" 4 Werke gemalt bzw. gezeichnet hat, aber sich dann doch für die Letzte entschieden hat. Die drei vorherigen Werke sind meinen Erachtens eigentlich recht unterschiedlich, aber warum hat er das getan? Das interessiert mich gerade sehr und ich würde ihn das soo gerne mal fragen, aber er lebt leider nicht mehr...:-(...Ich habe auch irgendwie kein Plan. Fällt euch was dazu ein oder habt ihr eine Idee, warum er das so gemacht haben könnte und dich dann am Nede für das Letzte entschieden hat?

Ich danke im Vorraus!

Antwort
von Zeitmeister57, 7

Das wäre mal eine gute Kunsthausaufgabe, oder? ;-))

Das Bild heißt übrigens: "Erschießung Kaiser Maximilians von Mexiko"

...und guten Text dazu gibt´s hier:

http://www.wikiweise.de/wiki/Erschie%C3%9Fung%20Kaiser%20Maximilians

Kommentar von ladyhero ,

Hahaha, das ist aber keine HA;-).

Ich muss als HA sein Werk analysieren, aber trotzdem interessiert mich das...

Kommentar von Zeitmeister57 ,

War ja auch nur so eine vage Vermutung ;-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten