Warum hat die Polizei so gelockerte Zugangsvoraussetzungen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Polizei hat die Hoffnung  so bessere Bewerber zu bekommen.

Hätte die Polizei mich  früher genommen, als ich nur einen Hauptschulabschluss  hatte, ... Sport 3, Mathe 2, Physik 1, Deutsch 2 und Geschichte 2, sonst alles 3er....

Ich hatte früher kein Interesse bei der Polizei zu arbeiten, heute würden die mich nicht einstellen, obwohl ich qualifizierte Ausbilungen und einen besseren Schulabschuss nachweisen kann.

Weil sie Seiteneinsteiger abzuweisen, leben Polizeibehörden in einer   Parallelwelt.

Deshalb  rate ich meinen Kindern dringend davon ab, sich bei der Polizei zu bewerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...kennste den Spruch,bist dümmer als die Polizei erlaubt?))) Je nach Verwendung und Laufbahn sind unterschiedliche Anforderungen nötig.Nicht immer sind dies Gute Schulnoten.Aber geistige Beweglichkeit und Sport sind es immer.)Dazu sind die Kriterien starken politischen Schwankungen unterworfen.Lange an der polizei gespart,Neue Beschlüsse in Land oder Bund können da ein Auf und Ab schon begründen.Traum -Job mal mehr Traum mal mehr Job denke ich.) Einen lieben Gruß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die noten sind nur voraussetzung damit du dich bewerben kannst ob du durchs harte auswahlverfahren kommst ist wiederum was ganz anderes ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den verschiedenen Auswahlverfahren sieben die schon ganz gut aus.

Nur weil man hier und da in der Schule nicht der Spitzenreiter oder Einserfetischist war kann man trotzdem ein sehr guter Polizist werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt, aber bestimmte Vorraussetzungen haben sie schon.
Keine dauerhaften Krankheiten, z.B. Diabetes
Keine Sehschwäche (Glaube nur 0.25-0.5)

Außerdem ist der Einstufungstest sehr hart und du musst einen Sport betreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeinTagebuch
18.03.2016, 10:35

Ich kann sehr gut sehen sportlich bin ich auch bei einem CooperTest bin ich so gut wie ein Erwachsener ich schaffe 3000 m in 12 Minuten mit 16 Jahren :) und ja ich bin stolz darauf

0

Ja die Polizei sucht sehr stark weil niemand will,zuwenig Lohn zuviel Überstunden und zuviel Stress

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeinTagebuch
18.03.2016, 10:26

Echt :o also mir würde das Spaß bringen so auf Streife zu sein

0

Das täuscht. Es geht hier um die gesetzlichen schulischen Vorgaben für diese Ausbildung oder das Studium. Sie suchen sich das nicht unbedingt alles aus. Es sind geltenden Bestimmungen für das jeweilige Bundesland.

Man kann im Prinzig mit jedem Zeugnis eine Ausbildung beginnen. Aber ob man genommen wird, ist die andere Sache. Jeder AG kann seine Mindestnoten selbst festlegen und beliebig anheben. Der Staat oder das Land nur mit Zustimmung bzw. auf Anordnung des Ministeriums.

Bei den schulischen Vorausetzungen der Polizei geht es nur um die Zulassung zu Eignungs- und Auswahlverfahren. Dazu MUSS JEDER, der die Anforderungen erfüllt, eingeladen werden. Dort wird dann selektiert.

Die Zeugnisse sind im EAV völlig unwichtig. Sie werden nicht mehr berücksichtigt. Jeder beginnt bei Null. Der Einser-Bewerber genauso wie der mit der 4. Allein die Punkte, die man im EAV sammelt, entscheiden über eine Zu- oder Absage.

Das Zeugnis ist also nur die Eintrittskarte in die Testphase.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da war neulich eine Sendung im Fernsehen darüber. Wegen der Flüchtlinge nehmen die aktuell (fast) jeden, den sie kriegen können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drizzt1977
18.03.2016, 11:14

Die Flüchtlingskrise ist nur ein kleiner Grund und somit eine schwache Begründung der verantwortlichen Innenminister, weshalb vermehrt neue Beamte eingestellt werden. Es wurde in der Vergangenheit in allen 16 Ländern und dem Bund zuviel kaputtgespart und plötzlich merkt man, dass es mittlerweile zu wenig Polizisten gibt.

Die Flüchtlingskrise belebt eher den Wachschutzsektor. Da wird allem Anschein aber auch wirklich alles genommen, was "Hier" ruft.

1

Nur weil einer auf der Realschule war heißt es doch noch lange nicht, dass er diesen Beruf nicht vernünftig ausführen kann?!

Und außerdem hat die Polizei einen sehr harten Einstellungstest 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung