Frage von aniashlz, 35

Warum hat die Pille so starke Nebenwirkungen?

Hey ihr Lieben,

ich hab jetzt sehr viel im Internet darüber gelesen dass die Antibabypille bei vielen Mädchen starke Nebenwirkungen hat(te). Okay, vielleicht nicht bei so vielen. Die, die keine schlechten Erfahrungen mit der Pille gemacht haben, verspüren sicherlich nicht so sehr den Drang, dies in die Öffentlichkeit zu setzen, wie die, die schlechte Erfahrungen mit der Pille gemacht haben.

Ich gebe zu, ich habe eine Zeit lang überlegt ob ich die Pille nehmen soll. Nicht unbedingt wegen dem Sex-Ding, sondern mehr weil ich bei der Periode ziemlich starke Schmerzen habe. Aber ehrlich gesagt will ich nicht unbedingt etwas zu mir nehmen was so heftige Nebenwirkungen hat, oder eben haben könnte.

Also wollte ich es etwas genauer wissen, sag ich mal. Die Pille täuscht ja quasi dem Körper vor, dass er schwanger ist, in dem sie einem Hormone zufügt. So weit, so gut.

Aber warum hat die Pille dann so extreme Nebenwirkungen, wenn es doch quasi nur eine etwas größere Menge der Hormone ist, die wir sowieso in uns haben (ich weiß nicht wie ich es besser formulieren soll)

Danke im Voraus für eure Antworten :) und ich hoffe diese Frage klingt, bzw. ist nicht zu dumm, aber ich habe mich vorher noch nie mit dem Thema so richtig beschäftigt, also verurteilt mich nicht dafür ;)

LG Anna

Antwort
von Akka2323, 23

Ich habe sie jahrzehntelang genommen und nie ein Problem gehabt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten