Frage von tooflyyy, 35

Warum hat die narzisstische Persönlichkeitsstörung so eine hohe Suizidrate?

Warum hat die narzisstische Persönlichkeitsstörung so eine hohe Suizidrate? 14 Prozent, das ist der höchste Prozentsatz aller Persönlichkeitsstörungen. Zumindest steht das so im Internet

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Mylitta, 1

Ich traue ja keiner Statistik die ich nicht selbst gefälscht habe xD

Aber im ernst man muss nochnichtmal etwas fälschen. Es gibt so viele kleinigkeiten die erst das Gesamtbild ergeben die kann man nicht so simpel in einer Statistik messen. 

Gerade NPS wird häufig gar nicht diagnostiziert da die Betroffenen sich oft nicht als krank sehen. Welche Statistik misst das jetzt ob diese Leute Suizid begehen? Ich halte es für unmöglich da eine objektive Statistik zu finden.  Wie soll das denn aussehen? Aber hauptsache es gibt eine Statistik und die ist ja Wissenschaftlich und deshalb muss es wahr sein xD

Antwort
von Tamtamy, 21

Auf welche Studien geht diese Aussage zurück?
Bzw. (etwas einfacher:) Auf welcher Website beruht deine Statistik?

Kommentar von Tamtamy ,

Danke schön für deine Information!
Es heißt dort, wie auch von dir genannt,:
"Die narzisstische Persönlichkeit weist mit 14% die höchste Suizidrate auf."
Bei dieser Aussage fehlt mir ein Bezug. 14% von - was eigentlich?
14% aller Suizide überhaupt? Wahrscheinlich ist das gemeint. Der "Löwenanteil" aller Suizide dürfte mit der Diagnose "Depression" verbunden sein. Ich schätze mal mehr als 80%.
Unklar bleibt, auf welche Studien sich diese Aussage stützt (und wie valide, also zutreffend, die Diagnostik war).
Ich denke, dass auch die emotional-instabilen Störungen eine vergleichbare Suizidalitätsrate erreichen. Bei diesen - im Vergleich zu Depressionen - eher niedrigen Prozentzahlen dürfte der Unterschied zwischen diesen Untergruppen nicht groß sein.


Antwort
von vifzack, 25

Wenn du nur dich selbst abgöttisch liebst, kommst du mit der gesamten anderen Weltanschauung nicht zurecht. Daher neigt der Narziss viel mehr zu Suizid.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten