Warum hat die Biene gelbe Streifen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bienen haben keine gelben Streifen. guck noch mal nach.

Wespen haben gelbe Streifen, das ist eine Warnfarbe, damit sie nicht von Vögeln und sonstigen potenziellen Fressfeinen gefressen werden. Es gbit auch andere Insekten, die sich als Wespe tarnen, sogar ne Spinnenart. Das nennt man Mimikry.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bienen sind eher bräunlich. Wespen haben gelb schwarze Streifen. Sie sollen vor der Wehrhaftigkeit warnen. Auffällig Farben signalisieren möglichen Freßfeinde Giftigkeit oder Ungenießbarkeit .  Die meiste mache einen Bogen um Tiere mit auffälligen Farben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bienen haben keine gelben Streifen. Sie sind braun.

Wespen sind schwarz-gelb gestreift.

Du darfst das nicht mit Biene Maja aus dem Comic verwechseln. Das ist eine Verballhornung der Realität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von botanicus
13.06.2016, 19:09

Danke. Wollte ich auch gerade schreiben.

1

warum vertauscht du sie eigentlich mit den Wespen, mach doch so was nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist von Natur aus so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rot war gerade aus.... :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?