Frage von AmazonFirePhone, 83

warum hat die Automobilindustrie, die es hinbekommen hat, die effektiveren Elektroautos zurückzuhalten es versäumt, dass Lunar Roving Vehicle auf den Mond kam?

Ich würde sagen ein klares FAIL.

Antwort
von ramay1418, 38

Der Sinn Deiner Frage erschließt sich mir nicht, jedenfalls nicht im wörtlichen Sinne: 

"... Automobilindustrie, die es hinbekommen hat, die effektiveren Elektroautos zurückzuhalten es versäumt, dass Lunar Roving Vehicle auf den Mond kam? ..." 

Muss ich das verstehen, weil sich einiges widerspricht?  

Die Automonilindustrie hält effektivere Autos zurück und hat gleichzeitg verhindert, dass das LRV auf den Mond kam? 

Das solltest Du vielleicht noch einmal genauer erklären. 

Tatsache ist, dass es drei LRV gegeben hat und diese auch auf dem Mond zum Einsatz kamen. Die vier Elektromotoren (je Rad einer) wurden aber nicht von Solarzellen, sondern von zwei Batterien mit Strom versorgt. 

http://nssdc.gsfc.nasa.gov/planetary/lunar/apollo\_lrv.html

Kommentar von AmazonFirePhone ,

es gibt ja die doku "warum das elektroauto sterben musste" da wird ausführlich gesprochen dass elektroautos effektiver sind und zurückgehalten werden. 

Kommentar von PeterSchu ,

"...dass elektroautos effektiver sind und zurückgehalten werden..."

Und was hat das mit dem Mond zu tun?

Antwort
von Nenkrich, 46

Bei geringerer Schwerkraft müssten die Motoren auch weniger leisten. Außerdem funktionieren Solarzellen und Elektronik in kälterer Umgebung besser (höhere Effizienz, deshalb sollten Solarzellen auf dächern so gebaut werden das Luft zirkulieren kann als kühlung) also komplett andere Vorraussetzungen. Außerdem müssten Autos auf der Erde anderen Sicherheits Bestimmungen gerecht werden was auch wieder Beeinträchtigt

Kommentar von PeterKremsner ,

Ein weiteres Problem ist der nicht vorhandene Sauerstoff auf dem Mond.

Kommentar von Nenkrich ,

Ist das dem Elektroauto nicht egal? Oder meinst du bezüglich des Luftwiderstandes?

Kommentar von NutzlosAlpha ,

Die Frage lautete sinngemäß, warum auf dem Mond Elektroautos eingesetzt wurden statt Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren. Während alle deine Punkte zwar richtig sind, ist die eigentliche Antwort, dass Verbrennungsmotoren auf dem Mond wegen nicht vorhandenem Sauerstoff nicht eingesetzt werden konnten und deswegen ein Elektrofahrzeug zum Zuge kam.

Kommentar von Nenkrich ,

Achso. Ich hab die frage so interpretiert das er fragt warum auf der erde nich so effiziente fahrzeuge rumfahren...

Antwort
von BurkeUndCo, 14

Weil auf dem Mond, mangels Atmosphäre, ein Verbrennungsmotor nicht sinnvoll war.

Und das Lunar-Mobile war und ist keine Konkurrenz für normale Autos.

Antwort
von Pascal2006, 41

Sie kosten viel das billigste 80.000 Euro soweit ich weiß

Man muss 1h lang warten damit die Batterie für 100 km augeladen ist

Kommentar von AmazonFirePhone ,

peanuts wenn man bedenkt dass 1910 das erste Elektroauto schon 110 kmh fahren konnte und das benzinauto immer noch bei ca. 20 km/h gelegen hat. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community