Frage von gjseuvdbekv, 59

Warum hat der zoll meine sendung aus Tschechien zum zollamt hingeschickt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von frodobeutlin100, 32

Der Zol ist auch zuständig, wenn es um Verbote und Beschränkungen ghet ...

z.B. Einfuhr von Medikamenten, wie schon erwähnt Böller, gefälschte Waren, Artenschutz

etc. pp.

offenbar Bestehen Anhaltspunkte dafür, das die Sendung so etwas so etwas enthalten könnte, Du darfst also die Sendung im Zollamt öfnen und man prüft mal nach was es ist

ist es etwas Verbotenes darf es beschlagnahmt werden ... ggfls. kann es auch nochzu einem Bußgeld- oder einem Strafverfahren kommen ...

ist alles ok darfst Du die Ware mitnehmen ..

Antwort
von ES1956, 28

Zur Überprüfung.

https://www.zoll.de/DE/Presse/Medienservice/Videos\_faq/faq\_1\_der\_zoll.html

Antwort
von joheipo, 27

Der Zoll schickt etwas zum Zollamt?

Noch nicht ausgeschlafen, wie?

Aber wie dem auch sei: natürlich ist dem Zoll bekannt, daß superschlaue Teenies sich verbotene Waren gern in Tschechien und in Polen kaufen. Beispielsweise nicht zugelassenes Feuerwerk ("Böller").

Die pfiffigen Teenies bilden sich ein, daß sie diese Einkäufe am Zoll vorbeischummeln können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten