Frage von kike3, 26

Warum hat der neuere Fantastic4 Film eine komplett neue Handlung und komplett andere Darsteller als die Filme von vor ca. 10 Jahren?

Antwort
von BlackVortex, 5

Naja, weil man es mal wieder jünger und frischer haben wollte. Ebenso wie bei Spider-Man, den man ja auch unbedingt rebooten musste um den Film moderner zu machen ... oder die Kuh erneut zu melken.

"Komplett andere Handlung" finde ich ein wenig übertrieben. Das Grundgerüst, wie die 4 bzw. 5, zu ihren Kräften kamen, steht doch noch in ähnlicher Form.

Kommentar von kike3 ,

Die ganzen Hintergrundgeschichten der 4 bzw. mit Doom 5 Leute waren komplett anders.. und ich fand auch die Schauspieler von damals wesentlich besser... der Neuste film ähnelt eher einem Kinderfilm als einem richtigen Superhelden film

Kommentar von BlackVortex ,

der Neuste film ähnelt eher einem Kinderfilm als einem richtigen Superhelden film

Ich glaube, das war u.a. der Sinn des Reboots - die FF einem jüngeren Publikum zugänglich(er) zu machen.

Bei Marvels Comics fährt man übrigens gerade die selbe Schiene. Schau mal bei den Avengers rein --> Kindertruppe! Die neuen Defenders bestehen dann ausschließlich aus Teeny-Helden (Miles Morales, Teenclops, Ms. Marvel, etc.).

Kommentar von kike3 ,

Bei dem neuen FF Film meinte ich die Schauspieler. Die waren noch total jung, im Vergleich zu bspw. den Avengers. Die Avengers sind finde ich normale Superhelden, auch wenn die Filme ab 12 sind. 

Antwort
von yatoliefergott, 17

Weil Marvel sonst die rechte verloren hätte

Kommentar von kike3 ,

aber wieso haben sie nicht die alten Schauspieler von damals genommen und die Handlung fortgesetzt? ich meine, der Film wäre somit zwar viel schlechter als die 2 älteren filme, aber immernoch besser als der, der vor einem Jahr erschien.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community