Warum hat der Golf 7 r sogar in der teuersten Variante nicht die R schallen sitze oder kann man die optional dazu bekommen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Damit bei all der launigen Kurvenhatz auch der Seitenhalt nicht zu kurz kommt, stattet Volkswagen den neuen Golf 7 R mit wohlgeformten, gut konturierten Top-Sportsitzen in einer Stoff-/Alcantara-Kombination aus. Gegen Aufpreis erhältlich ist auch eine Kombination aus Nappa- und sogenanntem „Carbon“ Leder. Dachhimmel und Verkleidungsteile sind wie erwartet schwarz, das Lenkrad kennen wir aus dem GTI, nur zieren diesmal kristallgraue Nähte den Kranz und das „R“-Logo die mittlere Speiche.

Ob die aus dem Vorgängermodell und dem Scirocco R bekannten und beliebten, optionalen Motorsport-Schalensitze erhältlich sein werden, stand zum Zeitpunkt der Präsentation allerdings noch nicht abschließend fest. Der Golf 7 R liegt fahrwerksseitig 20mm tiefer als ein Serien-Siebener. Das macht ihn 5mm tiefer als den GTI. Es bleibt natürlich spannend, mit welchen Fahrweks-Schmankerln die Tuner auf diese neue Herausforderung reagieren werden.

Ich denke es wird auch für den Golf 7 R passende Schalensitze geben, allenfalls sind diese jedoch ohne das R-Logo. kann man sich aber in jeden x-beliebigen Sitz machen lassen, wenn man das nötige Kleingeld hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?