Warum hat der Dünndarm eine Oberflächenvergrößerung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dass du ausreichend Nährstoffe aufnehmen kannst?
Über eine größere Fläche, als dein Darm ohne Ausstülpungen hätte?

Es soll ja auch Menschen geben, die sich von Licht ernähren.
Nur leben die meist im Internet, das in weiten Teilen eher finster ist.
Versteh' das, wer will ;-(((

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Innnerhalb der darmhaut entlang sind lauter darmzotteln, die nährstoffe, die von den enzymen aus dem essensbrei herausgelöst wurden, aufnehmen und auf direktem weg in die blutbahnen leiten. Bei einer großen innenfläche gibt es mehr zugänge zu den blutbahnen und somit eine verbesserte nährstoffaufnahme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

je mehr Fläche desto mehr Arbeitsfläche ;-) und Fläche wo die Partikel durch können. Etwa ähnlich wie Wasser: Je mehr Strukturen und Oberflächen, desto mehr Tiere und Arten gibt es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über eine Oberflächenvergrößerung verbesserst du die Fähigkeit Stoffe zu resorbieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung