Frage von Jargo7, 48

Warum hat Arzt andere Infos wie alle anderen?

Was ist der Grund dss den Ärzten gesagt wird bestimmte Medikamente nicht mehr auf Kassenrezept zu verschreiben obwohl es vom Medikamenten-Kompaß her durchaus von allen Kassen freigegeben ist und auch die Apotheken keinerlei Infos in diese Richtung haben!?

Antwort
von Maisbaer78, 32

Lobbyismus der verschiedenen Pharmavertreter. Eigentlich seit neuestem streng verboten, dachte ich.

Kommentar von Jargo7 ,

Ärztliche  Kassenvereinigung - daher soll diese "Anordnung" oder wie auch immer kommen!

Aber die Apotheken wissen nichts das Abrechnung eingeschränkt oder was auch immer sein soll. Haben keinerlei Infos darüber.

Im Internet Seite Medikamenten-Kompass ist auch nichts zu finden. Da steht auch das dieses Mittel von allen Kassen auf Rezept verechnet werden kann.

Es ist nach einem langen Leidensweg mit 3 x Lebensgefahr usw. ein Medikament das mir wirklich hilft. Etwas anderes was hilft konnte über das ganze Jahr nicht gefunden werden. Von der kleinen Rente ist mir das selber finanzieren leider unmöglich. Aber ich möchte leben!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community