Warum hasste Hitler die Juden so sehr?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sie passten nicht in seine Rassenideologie und er war ja auch nicht der erste mit der Idee... Im Mittelalter durften sie keine Handwerker oder Bauern sein deswegen wurden sie Händler und hatten viel Geld gemacht... Das gefiel den Leuten nicht und sie wurden die ganze Zeit verfolgt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie zu viel Einfluss haben? Schonmal was von Freimaurern gehört? Nach einem Aussteiger sind alle hohen Ränge der Freimaurer Juden. Und die haben verdammt viel Einluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Juden gelten seit je her als Verräter Jesu Christi, wie jemand der die Bibel gelesen oder gehört hat wohl weiß. Heißt, im Mittelalter begann die Judenverfolgung und die dauert bis heute an, immer aus leicht anderen Gründen, aber das Grundprinzip Bibel bleibt gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil er krank war und Minderwertigkeitskomplexe hatte, da er das Gefühl hatte, Juden bekämen mehr als er im 1. Weltkrieg als Soldat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum hasst donald trump moslims so sehr? oder mexikaner so sehr? weil sie anders sind.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?