Frage von uglyclown, 276

warum hassen uns die Ausländer so sehr?

also schon wieder landen wir beim Songcontest auf dem letzten Platz? ich fand das lied jetzt nicht so mega aber auch nicht so schlecht? und trozdem landen wir sehr oft auf dem letzten´platz ? versteht ihr das

Antwort
von Slatkimeda, 4

Es hat nichts mit Hass zu tun (bin selber keine deutsche) aber die meisten Länder haben einen anderen Musikgeschmack. Ich bin ehrlich die deutsche Musik ist nicht gerade die beste (egal ob auf deutsch oder englisch) es muss etwas neues her, etwas lebendiges. 

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Musik, 5

Nicht "wir" landen auf dem letzten Platz. Es ist das Liedchen eines kindischen Blumentopfmädchens, das auf dem letzten Platz  landete.

Antwort
von utilisatall, 62

Ich hätte gedacht die Niederlande hat eindeutig den besten song gehabt...

Ich denke es geht da nicht nur um hassen oder mögen sondern eben auch um kulturelle Gewohnheiten und Geschmäcker. Genauso wie es unterschiedliche Schönheitsideale in unterschiedlichen Ländern gibt, gibt es auch unterschiedliche meinungen zu Musik und Sympathie in unterschiedlichen Kulturen. Die oststaaten sind sich da halt einfach etwas ähnlicher. Ich persöhnlich finde die meisten dieser esc balladen ja immer grauenhaft, aber gerade die oststaaten haben davon ja immer ganz viele und finden sie offensichtlich nicht so grauenhaft, nachgemacht und aufgesetzt wie ich. 

Andersherum würde man wahrscheinlich auch uns weststaaten in anderen Ländern nachsagen, dass nicht das ganze Lied über die ganze Stimme eingesetzt wird und es viel zu viele ruhige "langweile" Teile gibt. Da es von den Südstaaten allerdings mehr gibt und die Weststaaten sich immer als möglichst tolerant ausgeben wollen, gibt es eben mehr stimmen für die oststaaten. 

natürlich sind das jetzt extreme klischees aber zumindestens teilweise hat das bestimmt zu den Ergebnissen beigetragen.

Kommentar von Bswss ,

Auch ich hätte dem Song der NL den Sieg gegönnt.

Antwort
von landregen, 67

Es kann nur einer der Erste sein, und es kann nur einer der Letzte sein. Das hat mit "Hass" nichts zu tun.

Wenn man eine Darbietung nicht so gut findet wie eine andere, was hat das mit "Hass" zu tun?

Antwort
von BlackRose2001, 25

Der Eurovision Song Contest hat nix mit den Liedern die aufgetragen werden zutun. Ganz ehrlich die Länder geben die meisten punkte doch eh immer ihren Nachbarländern oder mit denen die sich gut verstehen. Das ist schon seit Jahren so. Und ein Grund weshalb Türkei ausgestiegen ist. Es geht nicht mehr um die Stärken (beim Singen jz) sondern wie nähe man dem Land steht und wie gut Man sich mit dem versteht

Antwort
von frodobeutlin100, 19

Das Liedchen das Jamie-Lee gesungen hat, war einfach "nett" und mehr nicht und das ist einfach zu wenig .... eigentlich ist Songcontest bei dem Text und musik bewertet werden sollen ... leider kommt es aber immer mehr auf "Performance" an, der Song selbst rückt immer mehr in den Hintergrund, die Musik auch .. ich finde es weid viel zu sehr auf "Eurodance" gesetzt .. und performancemäßig war Jamie Lee eben ziemlich weit hinten (nichts gegen das Mädel, aber ein bißchen herunlaufen war in diesem Fall scheinbar etwas zu wenig)

Antwort
von FabiCrafterHD, 131

Dieser "Song contest" hat nichts mehr mit Musik zu tun, nur noch der Tanz und die Bühnenshow ist wichtig. Außerdem gewinnt jedes Jahr der "Favorit" ich erinnere mich noch an dwn Song Contest vor ein paar jahren wo die Schweizer gewonenn haben lit Euphoria oder so, Lied war der größte Mist, Sängerin auch.
Die Bühnenshow und der Tanz hat halt gepunktet und es wurde vor der Sendung gesagt "ich sehe die schweiz als Favorit" zufälligerweiße hat die Schweiz gewonnen.

Kommentar von Blackylara ,

Euphoria war doch als Lied richtig gut..

Kommentar von Bswss ,

"Richtig gut"??? Dieser Schrott???

Antwort
von Frooopy, 41

Ich denke Jamies Style ist eben nicht Mainstream und darum geht es in so einer Sendung. Bei den Japanern hätte sie bestimmt gewonnen. ;o)

Vielleicht war das auch ein politisches Statement gegen "unsere" aktuelle Flüchtlingspolitik in Deutschland?

Des Weiteren frage ich mich wieso Australien bei einem "EUROvision Contest mit macht?

Viele Fragen und wahrscheinlich keine wirklichen Antworten

Was ich auf jedenfall sehr geil fand bei der Veranstalltung, war die Bühnentechnik, vor allem die Leuchteffekte. Sah aus als ob die Künstler auf einem riesigen Flatscreen stehen, echt krass :o)

Kommentar von Bswss ,

Mit Deinem Schluss-Satz stellst Du selbst, ohne es zu merken, völlig zurecht die Qualität der Songs in Frage. Der Musikschrott, der (bei nur wenigen Ausnahmen) beim ESC präsentiert wird, isr eben NUR mit Videoeffekten noch zu ertragen.

Kommentar von Frooopy ,

Naja ich fand die Musikstücke der anderen auch ok. Eben Mainstreammucke, nix besonderes aber auch nicht "schlecht" in dem Sinne. Viel besser als der Deutsche Beitrag aber eben auch nicht. Insofern muss das schlechte Abschneiden wahrscheinlich einen anderen Grund haben...

Antwort
von Maybewrong, 71

So toll war unser Lied auch nicht. Und "die Ausländer" in der groben Massen hassen uns nicht.
Ich fand den Siegersong z. B. Echt nicht doll, die Ukraine hasse ich deshalb doch nicht.
Jeder hat einen eigenen Geschmack und es zählen bei Esc ja auch die  Show.  (Hast du die Einlage der Moderatoren gesehen, fand ich echt passend zu dem Thema)

Antwort
von Kickflip99, 70

Warum sollte das politische Gründe haben? Die einzigen die Deutschland hassen sind selbst Deutsche und nennen sich "besorgte Bürger". Das Image Deutschlands ist nach wie vor hervorragend.

Antwort
von MrZurkon, 138

Das Lied war schlecht, genauso wie das der Ukraine. Ich weiß nicht ,was für Menschen dort voten. Gehörlose.....?

Antwort
von Robokopf1, 47

Lied war wirklich schlecht, aber das neue Punktesystem ist fürn Müll.

Kommentar von lewei90 ,

Das Leid ging so, Punktesystem ist aber wirklich für den Allerwertesten. Ich habs immer noch nicht ganz verstanden. Eigentlich gab es ja auch keinen Grund, das zu ändern.

Kommentar von Robokopf1 ,

ich glaube, keiner war mit dem neuen Punktesystem zufrieden.

Antwort
von DJFlashD, 85

Das lied war geil, ich dachte wir hätten sogar gewinnchancen aber wat is? Nix!

Antwort
von Teodd, 111

Ich habe DE Song geguckt, nicht so beeindruckt... Man erwartet etwas neues.

Antwort
von MP1293, 47

Schau die Nachrichten und dann weißt du, wieso die Deutschen unbeliebt sind. Mit der Asylpolitik muss man sich nicht wundern, wieso Deutschland nun gehasst wird.

Kommentar von uglyclown ,

warum wenn man flüchtlinge aufnimmt ist es doch was gutes ????

Kommentar von Kickflip99 ,

Völliger Unsinn. Gerade wegen Merkels Haltung in der Flüchtlingsfrage ist Deutschland beliebt im Ausland.

Kommentar von Kickflip99 ,

Deutschland ist nach wie vor sehr beliebt im größten Teil Europas. Auch wenn in Russland und ein paar ähnlichen Ländern kräftige Propaganda gegen uns gemacht wird.  

Antwort
von BlauerSitzsack, 129

Ich versteh nicht mal was du meinst. Was für ein Songcontest?

Und warum sollten uns deswegen Ausländer hassen..?!

Kommentar von Teodd ,

Ich glaube Songcontest ist ein Eurovision

Kommentar von lewei90 ,

Er/sie meint den ESC (Eurovision Song Contest). Der ist gerade vorbei und Deutschland mit Jaime Lee Kriewitz auf dem letzten Paltz gelandet. 

Aber wieso uns deswegen "die Ausländer" hassen sollten, ist mir auch nicht so ganz klar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten