Frage von alinaqueen1998, 93

Warum hassen die Väter meiner Freunde mich. Waran liegt das?

Bei meinem Ex-Freund war es damals genauso, was zum größten Teil auch der Grund für die Trennung war. Ich habe nie was gegen seine Familie gesagt und war nie unhöflich oder sonst was. Ich habe mich zwar öfters mit meinem damaligen Ex gestritten und er war dann halt daheim immer schlecht drauf. Sein Vater hat sogar zu ihm damals gesagt wenn du mit ihr noch einmal was zu tun hast bist du nicht mehr mein Sohn. Genau das selbe ist jetzt auch wieder... mit meinem Freund war einmal schluss und heute erfahr ich dass er zu ihm damals genau das gleiche gesagt hat. Ich war echt nie frech oder hab was gegen sie gesagt ich hab sogar oft mit den klein Schwestern von meinem Freund gespielt und auf sie aufgepasst wenn alle arbeiten mussten. Ich habe oft meinen Ex-Freund und meinen jetzigen Freund dazu überreden können bei mir zu übernachten, wenn seine Familien wollten dass sie daheim sind.. aber ich kann mir nicht vorstellen das es daran liegt.. Könnte es auch daran liegen, dass ihre Söhne kaum daheim waren weil sie mit mir in der Zeit viel gemacht haben?

Ich weiß einfach nicht was ich falsch mache.. liegt es an mir oder an was sonst..

Antwort
von pingu72, 31

Weil die Väter denken dass du einen schlechten Einfluss auf die Jungs hast. Du streitest dich mit deinem Freund der dann natürlich mies drauf ist und der Vater bekommt das mit... kein Elternteil will dass sein Kind unglücklich ist! Und wenn du sie dann zu etwas überredest (zB übernachten) was die Eltern nicht wollen oder sogar verbieten sind sie natürlich nicht gerade erfreut darüber... Akzeptiere in Zukunft den Willen bzw die Verbote der Eltern und streite nicht ständig mit deinen Freunden, dann weißt du ob es daran lag...

Antwort
von binileini, 6

Also bei mir ist das genau anders rum. Ich und mein Freund leben in einer Fernbeziehung und wir streiten uns in letzter Zeit auch sehr oft. Wir diskutieren, streiten und fetzen uns am Telefon, manchmal sogar bis in den Morgenstunden. Ich bin sehr sensibel gegenüber meinem Partner und ich geb zu, mein Freund behandelt mich nicht gerade gut. Mir fließen deswegen auch ständig Tränen und meine Eltern kriegen das natürlich alles mit. Früher mochten meine Eltern ihn, aber jetzt nicht mehr weil sie eingesehen haben dass mein Freund mir nicht gut tut und ich unglücklich und traurig bin. Ich kann seine Eltern verstehen, sie wollen nicht das ihr Sohn unglücklich ist und er ständig eine bedrückte Stimmung hat. Es ist ja normal das man sich in einer Partnerschaft streitet, aber die Eltern geben halt immer dem Freund/Freundin des Kindes die Schuld. Du und dein Freund solltet euch zusammen setzten, miteinander reden, damit ihr euch in Zukunft nicht mehr so doll streitet. Die Eltern werden wohl eine Zeit brauchen um dir wieder vertrauen zu können, aber wenn sie sehen dass ihr Sohn wieder glücklich ist, wird das wohl von automatisch kommen das sie dir verzeihen und dich auch hoffentlich mögen werden.

Antwort
von Wuestenamazone, 5

Na, dass die Söhne nicht so oft daheim sind wenn sie eine Freundin haben ist doch normal. Ich an deiner Stelle hätte den Vater gefragt wo das Problem liegt. Sind das Ausländer und du Deutsche dann ergibt die Reaktion der Väter einen Sinn

Kommentar von alinaqueen1998 ,

Also beides waren Ausländer

Kommentar von Wuestenamazone ,

Du Deutsche. Da haben wir den Grund. Sie sollen ein Mädchen aus ihrem Land heiraten. Weißt du wie ich drauf gekommen bin? Die Mutter wird nicht erwähnt und das sagte mir, dass sie aus einem Land kommen wo die Frau nicht viel zu melden hat. Eigentlich eine logische Schlußfolgerung. Der Vater hat das sagen. Da geht es noch um Familienehre. Es kann sogar sein, dass dein Freund verstoßen wird. Ich wünsch dir viel Glück

Kommentar von alinaqueen1998 ,

Bei meinem ex Freund glaub ich das eher nicht er war Italiener also da ist es ja nicht unbedingt streng mit den Frauen .
Aber mein Freund ist Bosnier also auch Moslem da könnte ich es mir schon so vorstellen

Antwort
von jason364, 34

Bestimmt liegt es nicht an dir. Wahrscheinlich hast du einfach nur die falschen freunde erwischt... Ich denke nicht das du irgendwie schlecht aussiehst oder eine komische ausstrahlung hast...

Wahrscheinlisch bist du jedes mal an einen typen gekommen der bei jedem kleinen streit oder jeder kleinigkeit zu seinem vater rennt... :/  Alles in allem tust du mir leid aber ich bin mir sicher du wirst schon den richtigen finden bei dem sowas nicht passiert oder wenn es hart auf hart kommt auf seine Eltern "Verzichtet" :)

Viel Glück für die zukunft LG Jason

Antwort
von tactless, 34

Gibt halt Menschen die einem direkt auf Anhieb unsympathisch sind. Wer weiß wie du aussiehst oder herum läuft so dass man sich direkt eine Meinung über dich bildet. 

So reudige Crackbitches kommen nie gut bei den Eltern an. O.o 

Kommentar von alinaqueen1998 ,

Ich glaub daran wie ich rumlaufe kann es nicht liegen.

Ich hab Klamotten wie jede andere und aussehen tue ich auch eigentlich wie jede

Kommentar von jason364 ,

Toll... Sowas mit der Rechtschreibung zu lesen macht es dann trotzdem wieder lustig  h4h4h4

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten