Frage von Viktoria15rus, 66

Warum Handtuch auf Liege?

Warum legen im Urlaub so viele sich ein Handtuch auf die liegen?:D Die Frage ist vielleicht bisschen komisch aber ich verstehe das nicht. Meine Familie hat das noch nie gemacht. Ich seh das vermehrt bei deutschen ist das so oder komnt mir das nur so vor?:D

Antwort
von CoffeeFee86, 40

Zum einen gibt es natürlich Leute, die mit den Handtüchern ihre Liegen reservieren während sie weg sind. Aber auch Hygiene spielt für viele wahrscheinlich eine große Rolle - schließlich möchte man überspitzt gesagt nicht im Schweiß anderer Personen liegen. In der Sauna z.B. wird das ja auch so gemacht ;) manchmal sind die ollen Liegen mit Handtuch aber auch einfach bequemer.

LG, Coffee

Antwort
von Goodnight, 25

Das ist so, ist aber nicht erlaubt, kannst die Handtücher von solchen Besetzern einfach weg legen und die Liege selber benutzen.

Antwort
von Kallahariiiiii, 43

Um die liege zu reservieren.

In vielen Hotels ist das mittlerweile aber verboten und wird auch mehr oder weniger vom Hotelpersonal kontrolliert.

Klar, kann man sein Handtuch auf der Liege lassen wenn man eben ins Wasser geht aber eine Liege dadurch zu reservieren obwohl man den halben Tag woanders verbringt ist unverschämt. Kommt aber dennoch sehr oft vor.

Antwort
von caribucari, 24

Das machen viele morgens um zu zeigen das diese Liege besetzt ist und nicht mehr frei ist das mit den deutschen ist nur Einbildung es machen eigentlich bei jeder Nationalität so hoffe ich konnte helfen

Antwort
von peterobm, 35

ein altbekanntes Phänomen, dadurch reserviert man sich eine Liege.

Meist findet sowas schon vor dem Frühstück statt. 

hab schon paar Handtücher entfernt; die meinten glatt am Mittag noch Anspruch darauf zu haben xD

Antwort
von gschyd, 16

Das ist wirklich ein Phänomen :-))

Falls Du Zeit und Lust hast hierzu ein interessante Artikel.
Mancher Deutscher wird im Urlaub milde belächelt – dabei kann er nichts dafür, wenn er in aller Herrgottsfrühe ein Handtuch auf die beste Liege am Pool legt. Eine Expertin hat dafür eine Begründung.
http://www.welt.de/gesundheit/psychologie/article130776655/Warum-Deutsche-das-Ha...

Mit den eigenen Landsleuten gehen die befragten deutschen Touristen (einer represäntativen Umfrage) hart ins Gericht. Mit 18 Prozent landen die Deutschen auf Platz vier der unbeliebtesten Urlauber. Sie besetzen angeblich Sonnenliegen (69 Prozent) und sind unhöflich (47 Prozent).

Dabei zeigt sich gerade beim Thema "Liegen reservieren" offenbar ein Unterschied zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung. In einer Umfrage des Hotelbewertungsportals Zoover unter rund 500 Deutschen Touristen gaben nur 14 Prozent zu, Liegen zu reservieren. Dagegen sagten 78 Prozent, es nerve sie, wenn andere das täten, acht Prozent sagten, sie würden selbst nicht reservieren, aber andere Handtücher entfernen.
http://www.t-online.de/reisen/reisemagazin/ratgeber/id\_69724738/unbeliebte-nati...

Um klarzustellen, dass Handtuchreservierungen nicht mehr akzeptabel und zeitgemäß ist, hat Zoover im Namen der europäischen Urlauber eine Petition dagegen gestartet (2014).
http://www.zoover.de/handtuchreservieren

Antwort
von Neutralis, 29

Nein das machen fast alle. 1 hygienisch. 2. Mit jemand sieht, dass die Liege besetzt ist, wenn man kurz weg geht.

Antwort
von Honorius19, 28

Aus irgendeinem Grund wollen sie damit ihren "Besitzanspruch" geltend machen. Erlaubt ist das allerdings nicht. Ich glaube wenn das Handtuch länger als 30 Minuten auf der Liege ist, ohne dass jemand kommt, darfst du das Handtuch weglegen und dich auf Liege setzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten