Frage von Dermob51, 35

Warum halten sich Magneten nur an Eisen fest?

Antwort
von priesterlein, 31

Ferromagnetismus bezieht sich nun mal sogar dem Namen nach auf Eisen. Aber es muss kein reines Eisen sein. Auch andere Stoffe sind ferromagnetisch. Nickel zum Beispiel.

"Sich festhalten" ist die falsche Bezeichnung.

Kommentar von Cocokiki3 ,

irgendwoher kenne ich dich...du bist der typ der aussieht wie mulder. hast du mir nicht letztens geholfen bei irgendwas?

Kommentar von priesterlein ,

Wurdest du von dem Alien bedroht?

Kommentar von Cocokiki3 ,

lol, nein, ich bin mir sicher, dass da irgendwas war was mir richtig viel bedeutet hat und dieser mann die lösung war.....mir fällt grad nur nicht mehr ein was.

Kommentar von priesterlein ,

Vermutlich ein Verwechslung. Keine deiner noch existierenden Fragen kommt mir bekannt vor.

Antwort
von Toastinator, 35

Es gibt mehrere Arten von Magnetismus. Die Art von Magnetismus die wir von unseren Magneten kennen, wirkt nur an ferromagnetischen Metallen (z.b. Eisen)

Kommentar von Cocokiki3 ,

selten sowas weltfremdes gelesen

Kommentar von marit123456 ,

Nickel, Kobalt. Beide sind ferromagnetisch.

Kommentar von Cocokiki3 ,

ich mach doch nur spaß und wollte ihn pisacken aus purer langeweile....dafür bekommt er jetzt einen pfeil nach oben von mir.

Kommentar von marit123456 ,

Würdest du mir deine undurchsichtige Motivation mal erläutern?

Antwort
von marit123456, 25

Tun sie nicht. Auch Kobalt und Nickel sind ferromagnetisch.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ferromagnetismus

Kommentar von Cocokiki3 ,

hast auch noch einen bekommen ;)

Antwort
von klausmaus1, 26

Ist es so schwer einfach Magnetismus zu googeln?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten