Frage von rpcmx, 31

warum halten meine locken nicht so gut?

Ich habe mir gestern Nacht locken mit einem Lockenstab gemacht, die Locke nicht aufgemacht, denn ich hab die locke an meinem Kopf mit Klammern befestigt um sie abzukühlen und und habe es über Nacht so gelassen. Nächsten Morgen aufgemacht und Haarspray darüber gesprüht trotzdem halten die so nur 2 Stunden und später werden sie wieder so strohig usw... was kann ich noch besser machen?

Expertenantwort
von PrincessGaGaLis, Community-Experte für Beauty, 13

Vielleicht sind deine Haare einfach nur zu schwer. 

Bei mir ist das auch so & ich habe dicke & viele Haare. Dementsprechend halten Locken bei mir auch nicht lange. 

Haarspray beschwert zudem auch noch. 

Antwort
von Fbgirl19071907, 19

Es kommt auf dein Haartyp an. Meine Locken halten zum Beispiel auch nicht lange, da ich von Natur aus glatte Haare habe.
Ich würde dir raten die Haare frisch zu locken und nicht eine Nacht zuvor. Und wenn du sie frisch lockst besprüh sie anschließend mit viel Haarspray.

Antwort
von Glumandaxcl, 9

Ich stimme Princess... zu.
Vllt kannst du es mit schaumfestiger versuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community