Warum halten Fans anderer Vereine zum BVB, wenn die Dortmunder gegen Bayern München spielen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin zwar Borusse aber ich denke ich kann dir trotzdem einiges erklären. Bayern ist eh eine sehr gehasste Mannschaft, schon alleine der Neid auf die vielen Titel und Erfolge macht manche Fans wütend, nicht nur Dortmunder. Ich mag den FCB aber eigentlich nur nicht so gern weil er anderen Vereinen Spieler wegkauft um diese zu schwächen. Das ist einfach nur unsportlich und so was macht man nicht. Außerdem ist es für viele ein Grund Bayern zu hassen da die durch die krasse Dominanz in der Bundesliga die komplette Spannung rausnehmen und am Ende eh schon klar ist das Bayern Meister wird. 

Das waren ein paar Gründe, ich hoffe sie haben dir geholfen. Wenn du noch fragen hast kannst du diese gerne stellen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Humanoid98
19.07.2016, 16:13

Sehr schöne Antwort, besser kann man es kaum erklären

0
Kommentar von Bluepurple
19.07.2016, 16:20

Es ist für mich eher dieses "ja die Liga muss spannender werden! oh den spieler da kaufen wir mal...und den da auch..."

Außerdem mag ich die Bayernfans im Stadion nicht. Wenig Stimmung, wenn Bayern zurückliegt wird gegangen, wenn Bayern zu weit vorne liegt wird gegangen. :)

0
Kommentar von Anonymerstuhl
19.07.2016, 16:42

aber man muss sagen die meisten Spieler wollen beim Fcb spielen. Götze selber hat vor 3 Jahren gesagt jetzt spiele ich beim besten Verein der Welt und jz geht er wieder weil er es nicht geschafft hat seinen forderungen gerecht zuwerden. Bayern ist finanziel top aufgestellt und macht jedes jahr ein plus um millionen kann man von anderen teams nicht verlangen. FCB ist halt eine macht für sich und ist auch nur an schlechten tagen zuschlagen. eine mannschaft zu verurteilen weil sie sich selber alles erarbeitet hat und die liga dominiert ist falsch und nur neid. aber wenn vereine wie wolfsburg (Draxler) oder bvb (Reus) von einem konkurrenten spieler kauft ist es ja normal. Ist meiner meinung nur neid. aber dann freuen sich alle wenn bayern in europa was für die jahresbewertungen reist, profitieren ja mehr daraus.

1

Hass gegen den lieben FCB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SantiGalvez
19.07.2016, 15:59

Warum sind die Bayern so verhasst? Vielleicht weil sie immer den direkten konkurrenten schwächen?

0
Kommentar von Rekkarma
19.07.2016, 16:02

Weil sie immer gewinnen vermutlich, ja. Ich war auch für Portugal, weil Frankreich uns weg geputzt hat. ^^

0

Was möchtest Du wissen?