Frage von Pepsilinekatze,

Warum hängt mein Freund lieber mit seinen Freunden rum, als mit mir?

Hallo zusammen, wüsste gerne eure Meinung zu diesem Thema.

Unter uns sind vor ca. 5 Wochen neue Nachbarn eingezogen. Mein Freund scheint sich ziemlich gut mit Ihnen angefreundet zu haben. Leider finde ich die beiden: Sie (21), Er (25) mit einem frischen Baby (7 Wochen) sind nicht gerade ein guter Umgang für meinen. Es wird die Nachbarschaft zusammengeschrien und lauter obszönes Zeug losgelassen. Auch wenn Kinder dabei sind, können sie sich nicht zurück halten. Wie ihr schon seht, komme ich damit nicht zurecht.

Mein Freund ist seit 3 Wochen krank geschrieben und für die nächsten 3 Wochen auch. Während ich auf der Arbeit sitze, geht mein Freund ständig zu dem Mädel runter, lässt sich schön mit Kaffee bekochen und fährt sogar mit ihr und ihrem Baby zum einkaufen...

Als ich ihn gebeten habe, etwas mehr Zeit mit mir zu verbringen, sagt er nur ich solle doch mit zu den Nachbarn runter kommen, so könnten wir ja auch Zeit miteinander verbringen. (Wohlgemerkt saß er ja schon den ganzen Tag unten). Ich bin aber nun mal nicht gerne mit diesen Leuten zusammen. Wenn die unten klingeln, springt er sofort, er sagt er braucht das zurzeit, da er endlich wieder Freunde gefunden hat.

Jetzt ihr: Könnt ihr mir sagen, warum er momentan so auf die unten fixiert ist? Glaube langsam wirklich er ist einfach nicht mehr gern mit mir zusammen. Was soll ich machen?

LG

Hilfreichste Antwort von Nai123,

Hey, du solltest, bevor du deinem freund von deinem kummer erzählst, ersteinmal ne gemeinsame basis schaffen und ihm zeigen, dass du verständnis für ihn hast, dann wird er dir sicherlich eher zuhören.sag ihm, dass du froh bist, dass er wieder freunde gefunden hat und dass du verstehst, dass es eine gute abwechslung ist, gerade jetzt wo er krankgeschrieben ist. und dann würde ich ihn fragen, wie er darüber denkt, wenn die nachbarn so laut sind und vorallem auch obszöne dinge laut rufen. am besten wäre, wenn du rausfindest, was er an den leuten wirklch gut findet, oder ob er einfach nur langeweile hat. ich glaube mit dir hat das eher wenig zu tun. und wenn du das doch befürchstes sprich es ruhig an. ein streitgespräch, würde allerdings nur zu trotzreaktionen bei deinem freund fürhen. ich hoffe das kann dir ein wenig helfen lg nai123

Antwort von kindergarten,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ist schwierig, die Situation für dich. Du wirst ihn nich leicht davon abhalten können, besonders wenn du berufstätig bist und er zuhause ist. Vielleeicht kannst du in einer ruhigen Minuten ihm genau erklären, womit du bei seinem Verhalten Schwierigkeiten hast und dass du damit nicht umgehen kannst. Dann kannst du nur hoffen, dass er das mit der Zeit auch kapiert, dass er eure Beziehung aufs Spiel setzt

Antwort von huegelchen,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Blöde Situation. Du solltest nochmal mit ihm reden und ihm vor Augen halten, wie er sich verändert seit die Nachbarn da sind. Solltest ihm Deine Bedenken mitteilen und ihm evtl. auch sagen, dass dadurch Eure Beziehung gefährdet ist. Viel Glück!

Antwort von sakyra91,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

hat er sich vllt. in die frau von unten verguckt? red mit der nachbarin und sag ihr, dass sie deinen mann in ruhe lassen soll... oder sprich deinen mann halt direkt auf das von mir oben erwähnte an.

Kommentar von CaptainPommes,

Aber sachte vorgehen, nicht dass er oder sie aggressiv werden...

Kommentar von Pepsilinekatze,

Ich habe ihn gefragt, ob er die von unten hübsch findet. Daraufhin antwortete er mit: "Sie sieht schon nicht schlecht aus!" ....

Antwort von Pepsilinekatze,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Danke für eure Antworten. Ich rede schon seit 3 Wochen mit ihm darüber. Aber er hört entweder nicht zu, oder hält mir vor, dass ich ihn versuche einzusperren. Ich will ihn gar nicht einsperren. Aber es verletzt mich so, wenn ich das Gefühl von ihm bekomme (er sagt es ja sogar zu mir), dass seine neuen "Freunde" zur Zeit wichtiger sind und ich mich damit einfach abfinden müsse. Als ich das letzte Mal mit ihm darüber gesprochen hatte, hat er im Internet eine Seite aufgemacht (was ich als ich von der Arbeit gekommen bin natürlich gelesen habe, da er die Seite extra offen gelassen hatte), in der etwas von krankhafter Eifersucht stand.

Aber entsteht das nicht bei jedem, wenn einem der andere eben nicht egal ist, dieser aber wie oben beschrieben so handelt?

LG

Antwort von BlackWaldkatze,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hatte dein Freund vorher viele Freunde? Da er ja sagt er ist froh mal wieder Freunde zu haben usw, klingt s ja so, als wäre er vorher ziemlich alleine gewesen, was Freundschaften angeht!! Man kann verstehen das er auch andere Kontakte braucht, als nur seine Freundin, du brauchst auch ab und an jemanden anderen zum reden und Spaß haben...nur der Partner jeden Tag geht auch nicht auf die Dauer! Vielleicht führst du mit ihm mal ein ernstes Gespräch und erzählst ihm wie du dich fühlst und das dich sein Verhalten traurig macht usw...Und das du nicht willst das er da unten ist bei ihr,während du arbeitest! Das würde ich auch nicht wollen, nicht tag täglich, denn hat er nicht auch was in eurem Haushalt zutun!? Meinst du denn das da was läuft?! Also auch das mit dem ständig einkaufen,das geht zu weit! Erklär ihm das und wenn die Beziehung auch in seinem Interesse ist, wird er was ändern!!!

Kommentar von Pepsilinekatze,

Hallo, nein er hatte nicht besonders viele Freunde, aber nur weil er sich immer die falschen Aussucht. Und zwar immer Leute die viel Trinken und blöd Quatschen und so was hält halt auf Dauer nicht.

Ich weiß nicht, ich saß am Montag mit unten um ihm einen Gefallen zu tun, um mich vielleicht doch ihm zuliebe etwas einzubringen, und er hat sich erstmal 5 Stühle von mir weggesetzt und sie die ganze Zeit angeschaut (vielleicht kommt es mir auch nur so vor, ich weiß es nicht...)

Kommentar von BlackWaldkatze,

Okay darf ich fragen wie alt ihr seit und wie lange ihr schon zusammen seit???? Mhhh also meinst du schon das er sie gut findet?! Ist sie denn sein Typ? Hast du ihn mal wirklich konkret darauf angesprochen??? Auch wenn er froh ist nun Freunde zu haben, sollte es ihm schon wichtig sein wie du damit umgehst usw... und die Freunde sollten auf keinen falls wichtiger sein! Allerdings solltest du ihn nicht einengen, das stimmt schon! Aber er geht meiner Meinung nach bisschen zu weit!

Kommentar von Pepsilinekatze,

hi, er ist 41 und ich bin ein kleines bisschen sehr viel jünger. Eigentlich ist sie gar nicht sein typ, aber es ist halt die einzige andere Frau in seiner momentanen Nähe. Gerade habe ich übrigens gehört wie sie meinen Freund "Hasi" nannte........ ähm, ja

wir sind im august 4 jahre zusammen.

Kommentar von BlackWaldkatze,

nach 4 Jahren sollte soviel Vertrauen usw aufgebaut sein,dass man darüber offen reden kann! Und schon gar mit 41 Jahren ;)!

Antwort von Cheeseburger,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Mach das gleiche wie er Rede eben mit dem Mann der Frau die ganze Zeit und fahr mit ihm einkaufen.Dann wird deinem Mann sofort klar werden das er es lässt.

Antwort von misternicegay,

Hallo hier schreibt dir mister nicegay.... ich kenne dieses problem sehr genau...ich weis wie das ist und kann aus erfahrung nur sagen das es nicht nur an ihm liegt sondern ganz spezialisiert an dir denn so wie das klingt hast du ein anpassungsproblem denn so schlimm können die nachbarn ja nicht seien denn ich glaube das er einfach mehr spass mit denen halt als mit dir und das ihm das sehr gefällt und bei dir in der beziehung bei euch fehlt und einen mann deswegen jeden tag deswegen fertig zu machen ist nicht fair und ihm deswegen einsperren ist auch falsch, Also bevor du die probleme bei ihm suchst suche sie lieber ersteinmal bei dir und dann fang nochmal an das problem zu klären, aber im ruhigen....

Lösungsvorschläge: Ausziehen wegziehen,

Kommentar von Pepsilinekatze,

Das ist eine sehr sehr gute Antwort.....

Zumal ich ja extra von außenstehenden hören wollte, was sie zu diesem Thema denken.... Und nicht um ihn zu verlassen...

Da ist der Lösungsvorschlag auszuziehen natürlich die cleverste Lösung....^^

Antwort von pinkcatt,

Habe das gleiche zu hause oder besser sagen hatte?:))))))

Kommentar von Pepsilinekatze,

Wie hat es denn aufgehört?

Antwort von deelkar,

Männer und neues Spielzeug...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten