Warum hält die erste Beziehung selten für immer?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo!

Das ist so, weil sich Menschen weiterentwickeln & die ersten Beziehungen meist in der Pubertät stattfindet, ab der man sich noch stark weiterentwickelt ----------> in welche Richtung auch immer^^ man entdeckt Neues, neue Ansichten & überdenkt vieles.

Will sagen: Der Mensch, in dem man sich mit 14/15 verknallt, ist mit 16/17 oft schon ganz anders drauf & ob dann noch geegnseitig sowas wie Liebe aufkommt ist die andere Frage dabei. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tun fast alle anderen danach doch auch nicht. Hängt denke ich mehr damit zusammen als dass es die Erste ist.

Erfahrungen hin und her, im Grunde spielt die Liebe die viel größere Rolle. Selbst wenn du dich an alles hältst, was theoretisch wichtig für eine dauerhaft gut laufende Beziehung ist, wird die Beziehung trotzdem nicht für immer halten wenn die Liebe nicht groß genug ist.
Wenns 'die Liebe des Lebens' ist hingegen verzeiht man auch Fehler und lernt zusammen dazu wenn es für beide Seiten die/der Richtige ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man dabei meist noch nicht weiss, was einem wichtig ist. Hormone spielen verrückt. Menschen verändern sich. Auch langjährige Beziehungen halten nicht immer, aber es kommt vor. Aber hey: Wenn du die Zeit geniessen konntest, ist sie nicht vergebens gewesen oder? Und sonst sind Fehler ja dazu da, um zu lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PicaPica
21.08.2016, 14:31

Genau.

0

meist ist man da noch jung hat vielleicht andere ansprüche interessen ändern sich. menschen verändern sich iwann passt es nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens ist man noch sehr jung und möchte sich ausprobieren und lässt sich so auf eine Beziehung ein, einfach nur um nicht alleine zu sein...Bis man später merkt, dass es eben doch nicht die grosse Liebe ist, der man folgte...

Aber ich kenne einige Paare wo das gleich beim ersten Partner geklappt hat, was natürlich wunderschön ist...Du siehst es gibt beides...

Wichtig in einer Beziehung ist einfach den nötigen Respekt zu wahren und den Anderen nicht zurecht biegen zu wollen....denn das klappt nie...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

prozesse der reife und der erfahrungen sind notwendig um sich selbst zu finden und zu erkennen wo man steht und ein partner/eine partnerin stehen sollte, damit überhaupt eine kompatibilität besteht....und eine partnerschaft nicht bereits vorab zum scheitern verurteilt ist..

die erste beziehung ist meist irgendwann während der pubertät....bis es dann dazu ausreicht sich erfahrungen und erkenntnisse angeeignet zu haben....das ist zeitlich betrachtet, "ein doch nicht unerheblicher weg"..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die meisten ihre "erste" beziehung mit 12 haben und die da nicht wissen was lieben heißt :)❤

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kaffeeontour2
21.08.2016, 14:38

ich denke...irrtum. denn auch 12 jährige können lieben....allerdings auf eine andere weise..

0
Kommentar von Dooooll
21.08.2016, 14:48

Wenn man jung ist liebt mehr noch mehr mit Herz als mit Kopf.

0

Selten hat man das Glück, dass man sich in die gleichen Richtungen entwickelt, die gleichen Weltanschauungen behält.

Ich hab meinen Freund mit 16 kennengelernt. Jetzt bin ich 29 und in 13 Jahren verändert man sich einfach extrem in allem. Wenn man Glück hat, dann entwickelt man sich in die gleiche Richtung und bleibt zusammen.

Ich kenne auch viele, die zB sich getrennt haben als man angefangen hat zu studieren oder dass man sich gegenseitig eingeschränkt hat. Ich hab meinen Freund immer alles machen lassen und er mich. Wir konnten also die Erfahrungen machen, die wir machen wollten ohne dass es daran zerbrochen wäre. Er wäre nie auf die Idee gekommen mir ein Auslandsjahr zu "verbieten" oder dann Schluss zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich weil man da viel zu viele Erwartungen hat, die der Andere unmöglich alle erfüllen kann.

Weil auch viel zu viel Romantik im Spiel ist und wenn einen dann der nüchterne Alltag einholt..... .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fast keine Beziehung hält für immer, die wenigstens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kaffeeontour2
21.08.2016, 14:39

yohaa....love is running out of time..

0

Was möchtest Du wissen?