Frage von Derka56, 77

Warum haben wir menschen gefühle ?

Haben sich unsere Gefühle im laufe der Evolution weiterentwickelt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pusteblume8146, 34

Ich denke ohne Gefühle wären wir doch gar keine Menschen. Es zeichnet doch gerade Menschen aus, dass wir (differenziert) fühlen können.

Gefühle sichern ja auch das Überleben der Menschheit, sonst würden wir ja gar keine Beziehungen eingehen, und so auch keine Kinder bekommen. Alles, was das menschliche Zusammenleben ausmacht, ist mit Gefühl verbunden, egal ob positiv oder negativ. Wir handeln ja auch aus dem Gefühl heraus - wir gehen zb bestimmte berufliche Wege, weil es uns glücklich macht, wir sind immer daran orientiert, was uns zum größten Glück führt. Das versucht Jeder anders zu erreichen, aber das Ziel ist das Gleiche.

Kommentar von Pusteblume8146 ,

Danke für den Stern :)

Antwort
von Andrastor, 21

Ja das haben sie.

Gefühle sind nichts weiter als Ausschüttungen verschiedener Hormone, chemische Botenstoffe unseres Gehirns, welche bestimmte Körperfunktionen steuern.

Die primitivsten Gefühle sind Angst, Aggression und Lust, welche zum Einen das Überleben sichern und zum Anderen die Art erhalten.

Im Laufe unserer Entwicklung wurden die Gefühle immer wichtiger und vielseitiger, unsere Möglichkeiten sie auszudrücken haben sich ebenfalls entsprechend weiterentwickelt, denn Emotionen ausdrücken zu können ist für das Zusammenleben enorm wichtig.

Antwort
von 2001Jasmin, 37

Ja ich denke schon. Die Menschen haben wahrscheinlich seit eh und je Gefühle ..

Antwort
von MLGHannes, 29

Das kann dir kein mensch beantworten. Dazu können höchstens Theorien geäußert werden.

Antwort
von CorruptedWorld, 25

Ein größeres Rätsel als "Gefühle" ist wohl das Bewusstsein selbst... Quasi dass du deinen eigenen Kopf hast, deine eigene Gedanken, obwohl du doch nur Biomatsch aus unmengen von Bakterien und Zellen bist.

Antwort
von mychrissie, 10

Weil Menschen in Rudelgemeinschaften eine bessere Überlebenschance haben. Und weil Zusammenlegbn in Gruppen nur klappt, wenn es Teamwork gibt und das kann nur mit einer gewissen Portion Altruismus und Emphatie bei jedem funktionieren.

Das ist übrigens auch bei Tieren so, die in Gruppen mit hierarchischen Strukturen zusammenleben.

Außerdem unterstützen Gefühle die Fähigkeit, nicht alles nach logischen Gesetzen anzupacken wie ein Computer. Dadurch entstehen zufällige "fuzzy"-Kombinationen, die der Evolution zusätzliche Ressourcen eröffnen.


Antwort
von AdrianaD, 33

Unter anderem. 

Wir sind in der Lage abstrakt zu denken und wie auch immer jemand handelt, zu 100% tut er das nie bewusst. 

Die Welt ist eben voller Rätsel, darunter unser Inneres!

Es ist toll sein Wissen zu bereichern, geh mal in die Bibliothek und lass dich beraten! ;)

Antwort
von Annnonymusss, 35

Gefühle haben sich aus instinkten entwickelt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten