Frage von xSimonx3, 81

Warum haben viele Anime nur so wenige Folgen?

:(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DoktorUnken, Community-Experte für Anime, 60

Weil die Produktion eines Anime nicht gerade billig ist. Langzeitanime wie Naruto oder One Piece sind eine große Ausnahme. Manchmal sind Anime auch nichts weiter als "Werbung" für den originalen Manga.

Antwort
von NochWasFrei, 26

Um bei dir das Interesse am Source Material zu wecken, wenn du wissen willst wies weiter geht.

Antwort
von precursor, 53

Das wird absichtlich gemacht.

Wenn die Macher merken, dass sich niemand für die ersten paar Folgen interessiert, dann machen sie nicht weiter.

Antwort
von Knutschpalme, 59

Die meisten Shows laufen buchstäblich nur in einer "Season" also Jahreszeit. Ich glaube hier im deutschsprachigem Raum, haben vielen Leute immer noch Dragon Ball, Sailor Moon, oder One Piece im Kopf: Serien die extrem populär waren/sind und dementsprechend lange gelaufen sind (und vor allem auch erst viel später bei uns im TV ausgestrahlt wurden als es schon mehr als eine normale Staffel gab). 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten