Frage von Raabtt, 36

Warum haben Supermärkte immer eigenmarken und wie machen die das?

Ja! / gut und gunstig / Bei Saturn ": Ko enic .

Antwort
von Cokedose, 5

Wie hier schon richtig gesagt wurde dienen die Eigenmarken dazu parallel zum klassischen Marken-Sortiment auch Produkte zu Preisen wie im Discounter anzubieten um diesen Kundenkreis zu behalten.

Angefangen hatten damit die Discounter. Aldi hatte bis vor kurzem fast gar keine Markenartikel im Sortiment, zieht nun aber nach um auch Kunden zu behalten und neu zu gewinnen.

Dabei lassen die Lebensmittelhändler einfach von diversen Herstellern Produkte produzieren die diese dann in die eigenen Verpackungen der jeweiligen Läden verpacken. Meist wird bei diesen Produkten auch eine mit dem Händler abgestimmte eigene Rezeptur verwendet um so noch kosteneffizienter zu sein. Teilweise befindet sich aber auch das gleiche Markenprodukt in der "Billigpackung". Dies aber nur dann wenn eine Produktionsumstellung kostenintensiver wäre als wenn man das Produkt einfach weiterlaufen würde und man nur die Verpackung ändert.

Bei Fleisch, Wurst und Molkereiprodukten findest du eine sog. Genusstauglichkeitskennzeichnung. Das ist eine ovale Kennzeichnung mit einer Buchstaben-Zahlen-Kombination. Hier hat jeder Hersteller eine eigene Kennzeichnung über die er identifiziert werden kann.

So gibt es beispielsweise in den neuen Bundesländern unheimlich viele Eigenmarken Johurts und Desserts etc. mit der Kennzeichung "DE SN-016" Diese Kennzeichnung steht für die "Sachsenmilch GmbH". Diese widerum gehört zu Müller (BY 718). Auch Weihenstephan (BY 103) gehört zu Müller.

Vergleiche einfach mal die Nummern auf den Joghurts mit Markenjoghurts in demselben Geschäft. So kannst du herausfinden wer dahinter steckt. Denn meist haben diese Läden auch Markenprodukte dieser Hersteller im Sortiment (also z.B. auch Ehrmann, Bauer etc.). Das ist vereinfacht ausgedrückt so eine Art "Eine Hand wäscht die andere" Prinzip: "Ich produziere deine Eigenmarken, dafür bietest du auch meine Marken an.".

Antwort
von Rosswurscht, 21

Diese Eigenmarken wurden entwickelt, damit die Supermaärkte nicht von den Discountern abgehängt werden.

Schau mal auf die Preise: Alles ein Preis ja / gut & günstig / Aldi ... alles gleich.

Es sind zuviele Kunden zu Disountern abgewandert, weil deren Sortiment meist auch keine Wünsche mehr offen lässt.

Und so produzieren Lebensmittelherstelller exclusive Artikel für die jeweiligen Märkte.

Antwort
von Kodringer, 26

Weil sie damit mehr Gewinn machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community