Frage von CoolCool1964, 83

Warum haben soviele Frauen ein Problem damit, wenn ihr Freund oder Mann bisexuell ist?

Die Frauen wo ein Problem damit haben wenn ihr Freund oder Mann bisexuell ist, können doch nicht richtig lieben weil wenn sie ihn richtig lieben würden, dann wäre doch die sexuelle Orientierung egal! Mensch ist Mensch dachte ich! Warum haben soviele Frauen ein Problem damit? Suchen diese Frauen einfach nur ein Ernährer? Können diese Frauen überhaupt richtig lieben? Wissen diese Frauen überhaupt was richtige Liebe ist? Ich will nix unterstellen, aber es kommt mir so komisch vor, oder hat das andere Gründe?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Deepdelver, 30

Wer sagt denn, dass "soviele Frauen" ein Problem damit haben? Ich kenne keine, die das so sieht...

Gerade auf sexueller Ebene gibt es eigentlich nichts geileres als einen MFM-Dreier. Es sind sonst eher Männer, die damit ein Problem haben!


Antwort
von silberwind58, 49

Ich glaube eher,Frau hat angst,Sie müsste Ihren Partner teilen,mit einem Mann! Und nein,nicht alle Frauen suchen einen Ernährer.Es ist ja auch eine ganz andere Situation,wenn Mann Bisexuell ist,wenige können vielleicht damit umgehen.

Antwort
von Fragensind, 31

Weil die Konkurrenz höher ist das er Fremdgeht als bei einem Hetero.
Wenn der Mann bi ist und mit einer Frau verheirst3t ist, kann es sein das er mit einem Mann od3t mit einer Frau Fremdgeht.

Antwort
von CoolCool1993, 46

Das hat bestimmt andere Gründe. Aber mach dir nix drauß. wir Männer sind halt immer im Nachteil und die Frauen sind im Vorteil da kann man leider nichts mache entweder die Frau kommt damit klar das ein Mann bi ist oder nicht.

Kommentar von EmoCandy ,

Ja. Ihr Männer seid IMMER im Nachteil. XD

Kommentar von CoolCool1964 ,

So unrecht hat er nicht! Frauen haben es wirklich besser als Männer!

Kommentar von CoolCool1993 ,

Halte dich an die Leute wo dich nicht abweisen weil die andern wo dich einfach abweisen sind es nicht wert du hast Freunde auf die du dich immer verlassen kannst

Antwort
von orbetalkush, 50

Wenn jemand bisexuell ist, orientiert man sich schnell in eine Richtung. z.B dass man ab und zu eher auf Frauen und ab und zu eher auf Männer steht. Das ist beunruhigend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten