Frage von Richcool, 164

Warum haben so viele Whats App?

Alle in meiner Klasse die ein Smartphone haben haben auch Whats app obwohl sie wissen das Whats app mega viele Daten wegnimmt warum??? Ich hab kein Whats app weil die sonst bei einem Einbrechen können nur weil du zu viele Daten beim anmelden abgeben musstest und sich dann bei dir eingehängt haben.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Knide, 95

Weil die meisten Leute sich keine Gedanken über Probleme machen, die Sie nicht spüren. Wenn ein Foto von ihnen plötzlich auf einem Müsli abgedruckt wäre, weil sie Facebook die Bildrechte unwissentlich gegeben haben, dann schauen sie doof aus der wäsche....
Ich hab auch kein Whatsapp. Ich empfehle "Threema".

Kommentar von Richcool ,

Finde ich auch besser^^

Kommentar von iLAiiZZoR ,

Naja, ein Foto auf ein Müsli drucken würde selbst Facebook nicht :D

Kommentar von HeroHacker ,

Man behält IMMER das Urheberrecht am Bild somit darf mit den Bildern nichts passieren 

Kommentar von GamePlane ,

falsch herohacker. les mal die agbs von Facebook

Kommentar von Knide ,

iLaiiZZoR doch den Fall gab es schon in den USA.

Antwort
von Tessakk, 22

Weil es am beliebtesten ist! Und deswegen keiner zu Threema wechselt!:(

Antwort
von Adsensio714, 39

weil whatsapp einfach der mittlerweile "normale" weg ist zum chatten.. so gut wie jeder hat eigentlich whatsapp weil es der leichteste weg zum kommunizieren und natürlich kostenlos ist... ausserdem wird dich keiner einfach so hacken und dann bei dir einbrechen... ein bisschen übertreibst du schon mit deiner angst..

Antwort
von EUWdoingmybest, 44

Kommt auf deine Art der Verwendung an. Ich habe ein Prepaid Handy aus alter Zeit. Bei dem Kauf der Prepaid Karte habe ich auch falsche Informationen angeben. (Soll ja bald abgeschafft werden und nur noch mit Perso machbar sein, find ich sche**e)

Dann habe ich natürlich auch keine Nacktbilder oder dergleichen auf meinem Handy. Das einzige sind witzige Bilder, Sprachnachrichten und ein so unerhebliches Profilbild, das meinetwegen jeder benutzten darf.

Chatverläufe dürften auch nicht so interessant sein. Wen interessiert es schon, dass ich heute Abend grille und dafür 10 Würstchen gekauft habe.

Instagram oder Snapchat oder ähnliches habe ich natürlich nicht.

Antwort
von janwelter, 34

Du solltest dir lieber mal Gedanken machen was dein Handyhersteller alles über dich weiß :)
Außerdem ist whatsapp mega nützlich gerade weil es jeder hat .... und interessieren tut es die sowieso nicht wirklich was du mit dem Handy machst

Antwort
von Dream2810, 21

Weil man so mit seinen Freunden in Kontakt bleiben kann , wenn ihr z.b. nicht auf die selbe Schule geht.

Antwort
von Skibomor, 27

Man muss nur seine Handynummer angeben. Der Datenverbrauch ist minimal. Und die ganze Sache ist auch noch kostenlos. Ich sehe da nur Vorteile - und was meinst Du damit, dass "die" bei mir "einbrechen"?

Antwort
von Rubin92, 6

Aber du hast sicher Facebook.. also beschwer dich jetzt nicht.

Wer so gut wie es nur geht Anonym bleiben will, darf das Internet niemals betreten haben.

Kommentar von Richcool ,

Ähhhhh NEIN!!! Facebook ist mir echt zu doof.

Antwort
von illerchillerYT, 74

Du musst halt nur die Telefonnummer angeben, mehr nicht.

Antwort
von Gluflex, 74

Whatsapp ist extrem nützlich um zu kommunizieren und ich vermute nicht dass irgendwer der genügend "Macht" hat um ein Handy zu hacken, Lust hat, bei dir einzubrechen.

Kommentar von Knide ,

Niemand hackt dein Handy ^^. Facebook muss dein Handy nicht aufbrechen, weil du das Unternehmen ja praltisch zu Kaffee und Kuchen einlädst :)

Kommentar von Gluflex ,

Und wer von Facebook will bei dir einbrechen?

Antwort
von Kokosnuss2002, 67

Weil man da auch in Gruppen schreiben kann und es nur ganz wenig Internet pro Nachricht bracht

Kommentar von Knide ,

Das stimmt leider nicht.

Kommentar von DerPolak ,

Doch. Ich habe ein Datenverbrauch von 50MB Bei 100000 Nachrichten

Kommentar von Kokosnuss2002 ,

hab mie Probleme damit

Antwort
von sozialtusi, 64

So ganz richtig informiert hast Du dich da jetzt nicht, oder? ;)

Kommentar von Knide ,

Leider gilt das für viele :)

Antwort
von iLAiiZZoR, 52

Das einzige was du bei der Anmeldung bei WhatsApp angeben musst ist deine Handynummer. Außerdem weiß deswegen noch niemand deine Adresse. WhatsApp ist halt kostenlos und (zumindest hier in Deutschland) das gängigste Programm zum chatten, deswegen hat es jeder.

Antwort
von mylifemychoices, 66

Gruppenzwang, weil whatsapp echt praktisch ist...

Kommentar von iLAiiZZoR ,

Echt so. Wenn es jeder hat, warum was anderes nehmen? :D

Kommentar von mylifemychoices ,

eben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten