Warum haben so viele Menschen Angst davor, nachts ihre Arme und Beine aus dem Bett hängen zu lassen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich vermute das man Angst hat runterzufallen,weil du wahrscheinlich als baby in einem Bett mit Gittern geschlafen hast oder weil du... ich hab keine Ahnung mehr(Alles meine Erfahrung) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich tuhe es nicht weil ich Angst gab xD sondern weil meine Füße kalt werden :DDD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe einfach eine total unbegründete Angst davor, dass jemand meine Arme oder Beine anfasst und ich mich erschrecke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ein Instinkt aus den Zeiten unserer Vorfahren, als noch Ratten und giftige Tiere um die Schlafquartiere herumwuselten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gefühl von Unsicherheit, die bei Nacktheit nun mal überwiegt. Es könnte ja irgendein Insekt die nackten Stellen besteigen.

Schau heute Nacht nicht in deinen Schrank...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist mir völlig neu, ist das wirklich so? Ich kenne niemand bei dem das so ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen den Monstern?! Darum dürfen die Füße ja auch nicht unter der Decke hervorschauen!

Das ist überlebenswichtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist der urinstinkt... ist psychologisch iwie.. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung