Frage von Alinavongestern, 110

Warum haben so viele Mädchen Angst davor, sich die Haare kurz zu schneiden?

Ich versteh es ehrlich gesagt nicht :D Die Haaren gehen doch davon nicht kaputt oder sowas und sie wachsen doch nach. Was ist denn so schlimm an einer kleinen Veränderung ^^

Antwort
von Giwalato, 17

Hallo Alina,

ich könnte mir zwei mögliche Ursachen vorstellen.

Wenn alle Freundinnen auch lange Haare haben, fühlen sie sich in der Gruppe einfach sicherer, nach dem Motto: Nur nicht auffallen.

Viele Mädchen glauben auch, daß Jungs nur auf Mädchen mit langen Haaren stehen.

Es zeugt von Mut, sich lange Haare zum ersten Mal abschneiden zu lassen, denn als Mädchen unterscheidet man sich erst mal von der Masse.

Dieser Mut wird jedoch belohnt, einmal durch den geringeren Pflegeaufwand und außerdem wird man auch für Jungs zum Hingucker.

Es zeigt, hier ist ein Mädchen, das seinen eigenen Kopf hat.

Liebe Grüße,

Giwalato

Antwort
von Linda616, 30

Alle Mädchen sind so nicht, aber viele. Hat man zum Beispiel viel Zeit und Geld in Pflege imvenstiert, oder haben die Haare sehr lange zum wachsen gebraucht, dann tut da schon weh, sie dann einfach abzuschneiden, da ja langes Haar als Zeichen von Weiblichkeit und Attraktivität gilt. Ich muss sagen, dass ich auch noch nie einen Mann in meinem Umfeld sagen hören habe, dass er einen Kurzhaarschnitt an einer Frau einer langen Wallmähne bevorzugen würde. 

Antwort
von urs53, 52

Ja es fragt sich halt wie lange die Haare sind und wie "kurz" sie werden. Das ist halt nicht immer eine kleine Veränderung. Aber du hast recht, eine Veränderung verhilft vielen zu einem neuen Ich!

Kommentar von Alinavongestern ,

Ich meine, wie kann man Angst vor kurzen Haaren haben? Ich habe schon so oft den Satz gehört "ich würde mich niemals trauen meine Haare so kurz zu machen". Ich kann ja verstehen wenn man lange Haare schöner findet und sie deswegen behält, aber was hat das denn mit "sich trauen" zu tun?

Kommentar von urs53 ,

Gute Frage aber es scheint tatsächlich so zu sein, dass viele sich nicht trauen (wollen?) sich zu verändern!

Kommentar von urs53 ,

Dann sind wir schon zu dritt, die das nicht verstehen! :-)

Antwort
von schnoerpfel, 22

Weil sie die Zeiten, in denen das "hip" war, nicht kennen ('80s). Deshalb sieht man häufig nur ältere Damen mit kurzen, gestylten Haaren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community