Frage von LordPhantom, 57

Warum haben so viele etwas gegen TouchWiz bei Samsung?

Ich komme damit gut klar. Aber viele sagen, dass es nicht so gut ist. Warum?

Antwort
von R3HAX, 25

Hier meine Sicht:

Früher war Samsungs System schön aufgebaut. Die nötigsten Google Apps sowie ein Samsung App Store waren da. Fertig. Für Root o.ä. einfach Custom Recovery durch die Stock Recovery geflasht und fertig.

Seit dem S4 wird Touchiz allerdings immer komischer...

Plötzlich kommen ständige neue Designs, es gibt immer mehr vorinstallierte Apps, weshalb bei älteren Geräten gerne mal der RAM knapp wird. Das System wird dank KNOX und co. immer verschlossener, im S6 brennt beim flashen einfach mal ein Chip durch....

Samsung hat TouchWiz stark in Richtung iOS verändert, sprich: Alles auf Design gesetzt, den Nutzer immer weiter eingegrenzt.

Viele Android Nutzer, nutzen Android, weil es so offen ist. Jetzt kommt also Samsung und geht wie oben beschrieben vor. Was denkt sich da der Android Liebhaber wohl ?

Ein weiterer sehr wichtiger Punkt ist die stark verlangsamte Updatepolitik. Da Samsung seeeeeehr viel am eigentlichen Vanilla Android ändert, dauert es ewig, bis Updates an den Mann kommen, weshalb gerne auf Custom Roms gesetzt wird, was Samsung aber einschränken will (Kein KNOX und Samsung Pay, wenn man samsungfremdes geflasht hat).

Das finden wir Androidfans nicht toll und wenden uns von TouchWiz und Samsung ab.

Kommentar von tactless ,

Alles auf Design gesetzt

Daran ist nichts verkehrt! Schau dir mal MIUI an. Gibt kein anderes Android was so stark angepasst ist. Trotzdem läuft das selbst auf älteren Geräten absolut flüssig! 

Kommentar von R3HAX ,

Damit wollte ich andeuten, dass dafür aber einiges ins negative verändert wurde. 

Wie MIUI läuft kann ich momentan noch nicht beurteilen, aber vielleicht schon relativ bald.

Antwort
von androhecker, 32

TouchWiz vernichtet das Android Material Design, was mittlerweile Standard ist und verlangsamt das Gerät mit anderen Samsung Features enorm, dadurch halten Vanilla Android Geräte bei weitem länger durch als Samsungs.

Kommentar von R3HAX ,

Kurz und knackig - Genau richtig !

Antwort
von tactless, 39

Weil die Oberfläche wohl oft Probleme macht und hakelig ist. Denke die Bedienung ist eher nicht das Problem. 

Antwort
von illerchillerYT, 41

Man kann zwar gut klarkommen, aber vor allem bis zum S5 war/ist Touchwiz eine deftige Androidbremse.

Aber einmal AOSP / CM drauf und alles is gut. Hab ich ja auch gemacht (RR 5.6.9)

Antwort
von Joshi2855, 49

Ich weiß es auch nicht, ist alles gut damit. Das ist halt wie überall. Samsung hater, wie bei Iphone auch ;) Viele mögen es nicht das es so viel Ram brauch, allerdings (bei den neuen modellen) wird Platz gemacht im Ram, fals man ein Spiel startet usw. aber manche wissen das wohl nicht haha. Früher hing es dann manchmal, aber wir leben ja nicht in der Vergangenheit.

Kommentar von tactless ,

Warum sollte man denn ein Samsung-Hater sein, nur weil man die Oberfläche einfach schlecht (programmiert) findet, und z.B. ein Vanilla-Android bevorzugt? 

Kommentar von Joshi2855 ,

Muss nicht, aber ist oft so. Und schlecht Programmiert hat wie gesagt früher mal genervt, weil da alles gehangen hat, heutzutage hat man mehr als 500 mb Ram^^ zudem wie gesagt wird der Ram jetzt immer optimiert, sodass es da keine Probleme mehr gibt. Ich sehs ja beim s6 Edge. egal ob apps geöffnet oder nicht, der Ram bleibt gleich, weil immer wenn man was startet, was unnötiges optimiert wird, was früher nicht so war und der Ram auf 100% ging.

Kommentar von tactless ,

Naja aber schon traurig dass man erst 3 oder 4 GB RAM braucht um dass es vernünftig läuft! 

Kommentar von Joshi2855 ,

Das war nur so nebenbei gesagt. Ließ doch nicht nur die Hälfte! Sie werden auch optimiert, das ist doch die Hauptlösung? Es würde daher auch mit weniger gehen! Das mit dem hohem Ram, sollte ja nur noch mehr verdeutlichen wie egal das ist.

Kommentar von tactless ,

Du schreibst einfach Quatsch! Ich glaube nicht dass das aktuelle Touchwiz auf einem 2 Jahre altem Gerät mit ~2 GB RAM genauso flüssig laufen würde wie auf einem Samsung Gerät mit aktueller Hardware. 

Es läuft jetzt flüssig weil mehr RAM und schnellere CPU! 

Kommentar von Joshi2855 ,

Es gibt teilweise glaub ich s4 mini oder s5 mini mit nur 2 gb^^ Ich glaub das edge hat ja grade mal 3 oder nicht? Dann hat das s5 oder s4 locker nur 2 und da läuft es doch auch!? Zudem wenn ich ca. 50% Ram verbracht habe bei mir jetzt, wären das ca. 1,5 gb...also reicht das^^sind unter 2

Kommentar von R3HAX ,

Das kann ich nur bestätigen, hatte eine Zeit lang testweise die ROM des S7 für mein S5 (SD801, 2GB RAM) am laufen und es war grauenvoll. Samsung könnte ohne TouchWiz gleich "gute" Geräte für weniger Geld verkaufen, da das OS dann nicht so Hardwarehungrig wäre.

Antwort
von nopvpgamer, 20

Es gibt Leute die haben nur Iphones oder anders und können sich kein Samsung leisten oder so. Ich komme damit sehr gut zurecht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community