Frage von Directioner1995, 32

Warum haben sie sich bei uns beworben (Kraftwerk)?

hei ich habe ein Vorstellungsgespräch als Industriekauffrau in einem Kraftwerk .Doch ich habe mich bei vielen Firmen beworben ,und es hat keinen wirklichen grund das ich mich dort beworben habe .Will halt nur diese Ausbildung ,wo ist mir egal .Doch jetzt weiß ich nicht was ich da sagen soll,weil auf der Internetseite dieses Kraftwerks steht kaum was...Jetzt wollte ich fragen ,warum ist es als Industriekauffrau also gut in einen Kraftwerk zu arbeiten ?.Was könnte ich da sagen?? LG

Antwort
von dompfeifer, 13

Du hast Dich um eine kaufmännische Ausbildung beworben, vermutlich bei einem Energieversorgungsunternehmen (nicht bei einem "Kraftwerk"), das dürfte auf dem Briefkopf stehen. Du kannst Dich z.B. über die Aufgaben und Geschäftsfelder dieses Unternehmens informieren und in der Bewerbung Dein Interesse daran, Deine persönliche Motivation darstellen, auch hinsichtlich der Aufgaben einer Industriekauffrau. Darüber solltest Du Dich gut informieren. Ein bisschen technisches Interesse wäre hier auch hilfreich oder die Befassung mit Stromtarifen (z.B. Bereitstellungskosten, Energiekosten, Durchleitungskosten u. dergl.).

Wenn Du danach keinen Grund gefunden hast zum Antritt dieser Ausbildung, dann wirst Du dort auch nicht gebraucht. Dann solltest Du Dein Vorstellungsgespräch absagen! Die werden Dich dann ohnehin wegschicken! Was sollen die mit Bewerbern anfangen, denen das "alles Wurscht" ist? Die werden sich kaum mit Engagement in das Unternehmen einfügen wollen.

Antwort
von Charly7, 6

Überleg mal, wozu ein Kraftwerk dient! Was passiert, wenn es durch Schlamperei stillsteht, ganz plötzlich? Krankenhäuser können keine NotOPs mehr machen, Fahrstühle bleiben stehen, .... vieles unangenehme mehr. Da ist dann JEDER Mitarbeiter gefragt, SEHR sorgsam zu arbeiten, damit es an nichts fehlt für den reibungslosen Betrieb und so kannst Du hoffen, eine wirklich gute Ausbildung zu erhalten! Sollte schon ein sehr guter Grund sein....

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 12

sag die wahrheit... du suchst eine ausbildungsstelle als industriekauffrau, die bieten dort eine solche an, also hast du dich beworben.

sag denen aber bloß nicht, dass es dir ganz egal ist, wo du arbeitst. sag ihnen, dass du dir vorstellen könntest in einem kraftwerk zu arbeiten...

viel glück, Anna

Antwort
von Rennpferd100, 18

Sei kreativ, sag sei Anzeige ist dir vll. besonders aufgefallen, weil du damit gleich ein Gebäude des Unternehmens in Verbindung beringen konntest. Vll. hast du mal Werbung von dem Unternehmmen gesehen, die sich auf es aufmerksam macht hat. Sowas eben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community