Frage von UiOi14, 104

Warum haben sie Nazis bei dieser Tafel ihre S-Buchstaben so komisch gestaltet?

Diese Tafel ist ein Original aus einem KZ von mir aufgenommen. Warum sehen die S so aus wie die S von der Schutzstaffel?

Antwort
von Showers, 49

Oben auf der Tafel ist ein Totenkopfsymbol der Waffen-SS. Diese hat für den Buchstaben "S" die "Siegrune" also dieses Blitzsymbol verwendet. Hatte einfach was mit ihrer Selbstdarstellung als "arisch-nordische Elitetruppe" zu tun.

https://de.wikipedia.org/wiki/Siegrune

Antwort
von ArjunasPfeil, 9

Wegen den SS-Runen

https://de.wikipedia.org/wiki/Siegrune

Antwort
von neuerprimat, 46

Mutmaßlich, weil der verantwortlich Lagerkommandant einen an der Waffel hatte.

Hitler war gegen solche Spielereien, er hat u.a. die klare, moderne Druckschrift gefördert und die oft mit den "Deutschen" assoziierte Frakturschrift abgeschafft.

Antwort
von archibaldesel, 18

Es handelt sich um eine sogenannte Sigrune. Dieses Zeichen wurde von der völkischen Bewegung des 19. und 20. Jahrhunderts aufgrund seiner Ähnlichkeit mit dem lateinischen S als solches verwendet.

Der Ursprung tatsächlich tatsächlich die altgermaischen Runen "Sowilo" aus dem "Futhark"

Antwort
von Skinman, 41

Warum sollten sie ihre CI ändern? Die Lager wurden doch von der SS betrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten