Frage von kraftwerk1155, 63

Warum haben Schulabgänger Schwierigkeiten im Berufsleben?

Warum finden Schulabgänger oder Uniabsolventen so schwer einen Job? Und wenn sie einen gefunden haben, warum haben sie im Berufsleben oft Schwierigkeiten mit dem Arbeitsleben umzugehen?

Expertenantwort
von lenzing42, Community-Experte für Arbeit, 13

warum haben sie im Berufsleben oft Schwierigkeiten mit dem Arbeitsleben umzugehen?

Weil es zwischen der Schule und der Arbeitswelt große Unterschiede gibt. Zum einen von den zu erbringenden Zeiten, und zum anderen von den körperlichen und geistigen Anforderungen.

Antwort
von Pauli1965, 35

Firmen wollen immer Leute mit Berufserfahrung. Sie sollen möglichst jung sein, aber 10 Jahre Berufserfahrung haben. Das haben Schulabgänger und Studenten aber meistens nicht.

Und dann haben die jungen Leute Probleme in der Berufswelt weil, es dort einfach anders zugeht als in der Schule oder Uni. Das geht schon mit der Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit los. Und Firmen wollen auch Leistung sehen für ihr Geld.

Antwort
von Wohlfuehlerin, 39

Warum finden schulabgänger oder uni absolventen so schwer einen job?

ist mir neu. wenn die flexibilität und die quali stimmt, dann klappt das schon............oft ist die jugend aber überhaupt nicht flexibel. wenn sie keinen job direkt vor der haustüre finden, sagen sie gleich "ich finde NIX"....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten