Frage von LoWi777, 15

Warum haben nominalisierte Adjektive manchmal ein S in der Endung, manchmal nicht - gibt es da eine Regel?

Z.B heißt es:

viel Wichtiges, aber

alles Wichtige_

oder:

nichts Gutes, aber

manches Gute_

Antwort
von Neuundgierig, 15

Das ist die Regel:
Aus "das Wichtige", "das Gute", also neutrum, entsteht eine Nominalisierung ohne den Artikel. Es heißt nicht "viel das Wichtige", "nicht das Gute", sondern "viel Wichtiges", "nichts Gutes".

Im Plural heißt es nicht: "all das Wichtige", "manch das Gute", sondern "alles Wichtige", "manches Gute"; das "(e)s" hängt am Indefinitpronomen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community