Frage von Gray13, 23

Warum haben molekühle einen tiefen schmelz oder siedepunkt?

Warum haben molekühle einen tiefen schmelz oder siedepunkt?

Expertenantwort
von vach77, Community-Experte für Chemie, 10

Molekühle kenne ich nicht.

Wenn Du aber Moleküle meinst, dann ist die Antwort: Diese haben weder eine Schmelz- noch eine Siedetemperatur.

Chemische Verbindungen haben meist Schmelz- und Siedetemperaturen. Wir beide kennen Verbindungen, die eine hohe Siedetemperatur haben; z.B. Wasser.


Antwort
von affe2, 14

Das liegt an ihrer Größe und ihren zwischenmolekularen Kräften :) heptan (C7H16) ist zb großer als butan (C4H10) und hat deshalb eine höhere Siedetemperatur :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten