Frage von Luismillionaire, 70

Warum haben Millionäre berühmte Freunde?

Hallo leute warum haben Millionäre berühmte Freunde wie z.b Sänger usw... Wie wird man berühmt oder bekannt als Millionär? Ps kein Hate in den comments

Antwort
von kami1a, 14

Hallo ! Zunächst lautet ein Sprichwort : 

Gleich und gleich gesellt sich gern

  • Die natürlichen Kontakte im Umfeld sind meistens auch vermögend.
  • Auf der Ebene sind gegenseitige Hilfen immer gut möglich.
  • Es ist gut für Prestige und Image.
  • Eine Konzentration auf Freundschaften der unteren Ebene könnte eine Ausgrenzung  zur Folge haben.

Und vieles mehr. Leider ist das so. Übrigens bleibt dann auch bei Heirat / Beziehungen Geld bei Geld.



Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.






Antwort
von Kickflip99, 36

Haben sie oft doch gar nicht.. Die meisten Millionäre sind Unternehmer und kennen keine Leute aus dem Medienzirkus.

Antwort
von Ontario, 5

Wenn du nach "oben" willst brauchst du entsprechende Verbindungen, die dir die Wege öffnen. Meist spielen da Geschäftsverbindungen eine Rolle. Hast du es dann geschafft, gehörst du zu "Denen" dann bewegst du dich in Kreisen, zu denen Andere keinen Zugang haben. Was willst du als Normalverdiener im Kreise von Millionären, die ganz andere Zielsetzungen haben. Gerne sonnen sich auch Politker im Dunstkreis der Erfolgreichen. Wer erfolgreich und dadurch zum Millionär wurde, der braucht sich um PR nicht zu bemühen. Der wird gesucht, hofiert. Als Beispiel aus der Vergangenheit. Nimm dir mal die Krupp Dynastie. Krupp mit seinem Stahlwerk hatte beste Verbindungen zu gewissen Kreisen in der damaligen Regierung. So bekam er Rüstungsaufträge die ihm zu immensem Reichtum verhalfen. Man lud sich gegenseitig ein. Pflegte die Verbindungen auf höchster Ebene. Im heutigen Showgeschäft ist das nicht anders. Wird dann jemand zum "Star" reissen sich die Produzenten um diese Person, weil damit Geld zu verdienen ist. 

Antwort
von Leniii15, 32

Die meisten Millionäre kennen ihre Berühmten "Freunde" aus geschäftlichen Gründen. Meistens sind die Reichen ja unternehmer usw

Antwort
von wfwbinder, 23

sieh doch die Zusammenhänge.

Beispiel: Nico Rosberg. Aufgewachsen und in die Schule gegangen in Monaco. Massenhaft millionäre, deren Kinder mit ihm in die Schule gegangen sind.

Viele Sternchen, die mal Stars werden woillen, brauchen auch finanziers, die sie mit den Leuten zusammen bringen, die die Rollen vergeben, oder die Produktion von CDs/DVDs finanzieren.

Das ist häufig ein geben udn nehmen.

(Manche) Leute die Geld verdient haben, schmücken sich gern mit Promis und B+C Promis (Daily Soaps, Schlagermassenware), brauchen Leute mit Geld.

Gilt aber nur zum Teil. Es gibt viele Reiche, die sich gerade nicht in die Nähe von Promis begeben.

Antwort
von Kiboman, 31

weil die gemeinsam auf party gehen auf die wir nicht eingeladen sind

oder sich anderweitig treffen.

nur weil sie "uns meiden" heisst es nicht das sie gar kein sozial leben haben.

Antwort
von 338194, 23

Haben einen anderen Lebensstil als unsereins. Aber ich denke, daß die Freundschaften auf Geschäftsverbindungen beruhen. Haben auch andere Ansprüche als wir. Denke, daß das ok ist. Wenn ich mir vorstelle, daß wir einen M in unserem Bekanntenkreis hätten, könnte es sein, daß diesem unsere Art zu leben nicht so zusagt. Also bleiben in den meisten Fällen diese Menschen unter sich.

Antwort
von ErnstD, 28

"Der Esel, der Diamanten scheißt, ist überall gerne gesehen"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community