Frage von piepsmausi26, 52

Warum haben manche leute keine Weisheitszähne?

Mein freund zum Beispiel hat keine, aber warum?

Antwort
von Deichgoettin, 30

Hat Dein Freund die Zähne schon einmal röntgen lassen?
Evtl. sind die Zähne noch nicht sichtbar, weil sie noch im Kiefer unter dem Zahnfleisch zurückgeblieben (verlagert/retiniert) sind. Ich bekam sie auch erst mit Mitte 20.

Manchmal sind die Weisheitszähne auch gar nicht angelegt.

Die Kiefer des Menschen haben sich im Laufe seiner Entwicklung immer weiter zurückgebildet. Und somit sind sie heutzutage oft gar nicht mehr angelegt oder es  kommt - vor allem im Unterkiefer - besonders oft zu Komplikationen beim Durchbruch der Weisheitszähne.

Antwort
von siggiiii, 22

Also die sind zumindest angelegt brechen aber bei manchen Menschen nicht durch.

Antwort
von Schuhmaker, 51

Weisheitszähne sind rudimentäre Überbleibsel von unseren Vorfahren, die zwei zusätzliche paar Zähne zum Kauen von Pflanzen und Ähnlichem gebraucht haben. Das nichtbenutzen dieser Zähne im Laufe der Evolutiob hat zu späten Durchbruchszeiten geführt. Und in manchen Fällen, sowie bei deinem Freund, sind sie evolutionsbedingt komplett verschwunden.

Antwort
von TheAllisons, 34

Die sind vielleicht noch nicht da, aber er wird auch welche bekommen, er ist vielleicht noch zu jung

Kommentar von piepsmausi26 ,

Also er wird bald 20...Ich meine es stört ja nicht Hat mich nur interessiert Ich hab meine mit 17 raus bekommen, allerdings hab ich nur 3 Weisheitszähne... Voll seltsam

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten