Frage von CookieBread, 35

Warum haben manche Kerle nach dem Sex so ein Fluchtgefühl?

Mein Freund hat mir heute davon erzählt, dass er schon immer nach dem Orgasmus so ein Fluchtgefühl verspürt hat und es immer noch tut. Er sagt, da wo die meisten Leute kuscheln wollen, will er eigentlich nur noch allein sein, weil er sich völlig unwohl fühlt. Er mag es selbst nicht und es stört ihn wirklich und mich macht es eigentlich nur traurig, weil er wirklich jedes Mal nach dem Sex für mindestens 5 Minuten das Weite sucht und dann mir den Rücken zugewandt einschläft. Sonst hat er keine Probleme mit dem Kuscheln, immer nur nach dem Sex...
Also, liebe Männer, kennt das von euch vielleicht auch der ein oder andere? Wisst ihr damit umzugehen, den Grund oder sonst irgendwelche Ideen?
Ich bin für jeden Tipp dankbar!

Antwort
von Wandkosmetiker, 22

Vielleicht hat er zu viel mit verheirateten Frauen geschlafen.

Kommentar von Pfefferk0rn ,

Du hast am Ende deines Postings den Smiley vergessen ;-)

Antwort
von Ranzino, 30

Ein gewisses Ruhebedürfnis ja, nur keine Fluchtgedanken. :)

Antwort
von ichbinauchdabei, 23

ich kenn das auch von mir, aber ich kann dir auch nicht sagen woran das liegt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community