Frage von Solider007, 99

Warum haben kleine Männer so schwer eine Freundin zu finden?

Hallo, wie oben schon steht, wieso haben kleine Männer so schwer eine Freundin zu finden? Ein guter Freund von mir ist der kleinste, er ist gerade mal ca. 1,60 m groß/klein. Er hatte noch nie eine Freundin und ist noch noch 25 Jahre alt. Er meint, die meiste Frauen stehen er auf größere Männer. So ab 170, 175 cm. In seiner Ausbildung hatte er kein Glück. Bekam immer nur abfuhren. Er ist ein super netter Kerl, sehr zuverlässig und immer Hilfsbereit. Ich finde sowas nicht gerechtfertigt, das kleinere Männer immer am härtesten Arbeiten müssen. Er meint, er würde nie eine Freundin finden.

Antwort
von Baron90, 21

Frauen stehen nun mal auf große Männer, da kann man nichts machen, auch wenn man gut aussieht oder Geld in der Tasche hat. 

Antwort
von JuleAngelique, 74

Frauen lieben es (sehr häufig ) diesen großen Beschützer zu haben. Das kommt an sich einfach besser.

Antwort
von alexklusiv, 55

Dass kleinere Männer grundsätzlich härter arbeiten müssen, finde ich nicht. Im Durchschnitt gilt: Je kleiner der Mann ist, der dir gegenübersteht, desto wahrscheinlicher ist es, dass er Macht hat. Russlands Ex-Präsident Dimitri Medwedjew ist 1,62 Meter groß, Putin 1,70 Meter - und ich glaube nicht, dass einer von diesen beiden Schwierigkeiten hatte, eine Freundin zu finden.

Außerdem sind viele Frauen kaum 1,50 Meter groß, da passt das doch, kommt eben auf das Verhältnis an, niemandem passen alle. Dass er es in seiner Ausbildung schwer hat, hat wohl kaum etwas mit seiner Körpergröße zu tun, spätestens das ist eine Sache der reinen Kompetenz.

Antwort
von Wiesel1978, 62

Ich bin 1,85 ~ 38 Jahre alt und trotzdem Single 

Man, muss ich ein Axxch sein ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community