Frage von MissBiggy, 1.847

Warum haben Katzen Angst vor Gurken?

Mir hat soeben eine Freundin ein Video zugespielt, wo Katzen immer vor den Gurken davongerannt sind. Warum ist das so? Liegt das an einem Instinkt? Denkt die Katze eventuell, die Gurke sei eine Schlange?

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze, 1.684

Angst ist das eindeutig nicht, sondern die Katzen waren mit Fressen beschäftigt und plötzlich lag etwas hinter ihnen, das vorher nicht da war.

Bei einer von meinen Katzen ist mir sowas mal aus Versehen mit einem Plüschtier passiert und die Katze rannte genauso blitzartig weg und das obwohl sie sonst mit diesem Tier gekuschelt hat.

Nicht alle Katzen haben im übrigen Angst vor Schlangen, sondern ich bekam sogar mal eine Schlange von meinen Katzen als Geschenk gebracht. Mir sind da jedenfalls tote Mäuse doch noch lieber und eine Nachbarin hat mir gesagt, dass sie einen meiner Kater mit ner Schlange im Maul rumlaufen sah.

Kommentar von DonkeyDerby ,

Meine Katzen in Spanien haben auch immer junge Schlangen angefressen, die armen Dinger... Und dann haben die Katzen die Schlangen wieder ausgekotzt, weil sie sie nicht vertragen haben. Ich mag Katzen, aber manche sind nicht sonderlich mit Geistesgaben gesegnet.

Kommentar von maxi6 ,

Ich weiss nicht, ob der Kater die gefangenen Schlangen frisst, aber er hat sich noch nie in meiner Gegenwart deswegen übergeben.

Kommentar von Rockige ,

Entweder Schlange oder Blindschleiche. Mein damaliger Nachbarskater fing mal eine Blindschleiche . Beute ist Beute - und die Katze ist dann extrem stolz auf sich.

Antwort
von Rockige, 1.847

Katzen haben keine Angst vor Gurken.

Sie erschrecken sich höchstens davor das sich "plötzlich" (während sie abgelenkt waren) ein Gegenstand hinter ihnen befindet der "eben" noch nicht da war.

Klappt mit sonstigen Gegenständen (die ihnen nicht so schnell ins Auge fallen und dei keine Geräusche verursachen) sicherlich ebenso gut.

Antwort
von Maxipiwi, 1.824

Wenn man hinterrücks der Katze eine Gurke hinlegt,ist es normal,dass sie sich erschreckt.Über Humor kann man streiten.
Manchmal sind es aber auch ganz normale Sachen,die Angst machen.Wir hatten mal eine neue Türschwelle aus Metall verlegt.Das arme Katzentier hat sich tagelang nicht an diesem Teil vorbeigetraut und mit der Pfote danach geschlagen.Katzen eben:)

Antwort
von Bitterkraut, 944

Meine Katzen haben keine Angst vor Gurken.

Ich hab nur ein Video gesehen, wo eine Katze erschrickt, weil sie plötzlich hinter sich ne Gurke entdeckt - das auf alle Katzen zu beziehen ist albern.

Antwort
von ilinalta, 841

Die haben sich einfach nur erschrocken. In den Videos siehst du ja auch nur Katzen, die einen Schreck bekommen haben, aber wie viele Leute haben das schon versucht und der Katze wars egal? Davon gibts halt keine (oder kaum) Videos und Bilder. http://9gag.com/gag/axGrLRp

Antwort
von KKatalka, 1.257

Das muss ein Ausnahmefall sein. Meine Katzen Haben keine Angst davor. Ich denke mal das die katze in dem Video Entweder Schlechte Erfahrungen Machen musste oder sie hat es bis dato einfachoch nicht gekannt und ist nunmal Vorsichtig!

Antwort
von Sniefilein, 1.033

Ich kenne diese Art Videos und habe mich das auch gefragt. Ich tippe, es liegt an der Schlangen-Form.

Kommentar von MissBiggy ,

Ja, genau sowas meinte ich!

Kommentar von KittyCat2909 ,

Alle dieser Katzen haben sich efnfach erschrocken, weil sie mit etwas anderem /(fressen) beschäfitigt waren. Mit wirklicher standarisierter Angst hat das absolut nichts zu tun.

Du erschrickst doch auch, wenn du zb eine Tür öffnest, in Gedanken bist und genau dann wer umnittelbar vor deiner Nase steht.

Das Verhalten ist völlig normal- Erschrecken und nichts anderes.

Antwort
von Kleckerfrau, 676

Kann sein. Ich habe den Test mit meinen zwei Katern gemacht. Null Reaktion , haben nur blöde geguckt.:-)

Antwort
von ML73AT, 778

Falls du so ein Video meinst:

Man sieht, dass die Katzen meistens einfacht überrascht wurden, indem die Gurke hinter ihrem Rücken hingelegt wurde. Außerdem noch die auffällige Farbe und Form, wirkt für sie wohl noch zusätzlich bedrohlich.

Antwort
von ursula39, 658

Das ist völliger Unsinn ! Möglicherweise ist diese Gurke im Beisein der Katze einmal mit lautem Geräusch herunter gefallen, so dass sie sich erschrocken hat !  Katzen vergessen sowas nicht !

Kommentar von Kleckerfrau ,

Habe das Video auch gesehen. Gab es gestern im TV. Die Gurken wurden einfach hinter die Katzen gelegt, während sie gefressen haben z.B.

Antwort
von Achwasweissich, 391

Ich habs getestet, mein Kater hat sich die Gurke in aller Ruhe angeschaut und dann abgeschleckt, gemerkt das sie sauer ist und mich bitterböse angeschaut. Es war natürlich meine Schuld das sie ihm nicht geschmeckt hat ;)

offensichtlich haben also nicht alle Katzen eine Gurkenphobie (oder meiner ist einfach besonders bräsig^^)

Antwort
von julili10, 209

Katzen fürchten sich nicht vor Gurken. Meine schlafen immer im Gurkenbeet. Ab und zu auch bei den Tomaten :)

Antwort
von Lyrily, 739

Das hängt von den Geruch ab. Bzw. da ist etwas was wir mit unserer Nase nicht empfinden können, es riecht stärker, annährend wie Zitrone oder Orange und es ist alles der Katze nicht angenehm. Genau so wie die Gurke, mag meine Katze keinen Kartoffelgeruch :D findet das alles urkomisch und macht die Augen ganz eng und läuft weg.

Aber nur wenn Gurke frisch angeschnitten wurde und Kartoffeln frisch geschält


Antwort
von andachtunteregs, 910

Eine Gurke ist grün und hat eine eher länglichere Form. Eine Katze ist ein Wildtier und kommt mit gewissen Instinkten auf die Welt. Sieht sie nun hinter sich ein Objekt, dass der Form und Farbe einer Schlange stark ähnelt, löst das den Fluchtreflex aus.

Antwort
von Harald4971, 169

Weil sie denken dass es sich um eine Python handelt

Antwort
von steffenOREO, 908

Die riecht unangenehm. Katzen sind Fleischfresser. Würdest du ein Stück Rinderfilet in der gleichen Form und hinhalten, hätte sie garantiert keine Angst.

Antwort
von tomy00712, 491

ich denke das es nur das Fremde ist, alles was man nicht kennt beängstigt im ersten Augenblick

Antwort
von Laura15031995, 224

Habe es auch gestern bei FB gesehen :D:D:D:D

lang nicht mehr so gelacht ^^

Warum haben denn die meisten Menschen Angst vor spinnen?
Kann man das beeinflussen wovor man Angst hat ? Nein :)

Antwort
von sweettami, 199

das ist ein blödsinn, meine Katze liebt es sogar gurken zu essen haha

Antwort
von DrDollar, 188

Dies ist glaub ich so, weil Katzen, wenn sie am fressen sind, nicht damit rechnen, dass man hinter ihnen eine Gurke hinstellt.

Wenn du dir alle diese Videos anschaust, wirst du bemerken, dass alle Katzen dort am fressen waren.

In anderen Worten: Du musst die Gurke hinlegen, während sie fressen und nichts mitbekommen.

Danach erschrecken sie sich! :)

Antwort
von Clipmaus, 347

War ein Video-Post bei Facebook. Kann mir das auch nicht erklären , denn unsere Katzen machen sich nichts aus Gurken!

Antwort
von LemyDanger57, 197

Weil sie sie für eine Schlange halten.

Antwort
von 3125b, 119

Ich habs mit einer Zucchini ausprobiert, weil ich keine Gurke hatte. Entweder ist meine Katze kleinlich, oder ignorant. So oder so, sieht nicht gut für sie aus. 

Antwort
von avn2000, 90

Gegenfrage: Wieso bist du so dumm?

Antwort
von Salima92, 422

Ich glaube, das ist bei jeder Miez anders. Vielleicht haben  Katzen als Kätzchen schlechte erfahrungen mit Gurken gemacht, weil wie du sagtest, wie eine Schlange aussehen.


Kommentar von Salima92 ,

Warum hat mir jemand eine negative Bewertung gegeben? Ich darf wohl meine vermutung äußern oder nicht? Typisch von Besserwissern

Kommentar von TimeosciIlator ,

Die Pfeilchen liegen sehr nahe zusammen. Es könnte durchaus sein, dass jemand versehentlich auf den Negativpfeil geraten ist.

Kommentar von miezepussi ,

jep. ich habe auch schon mal richtigen "Müll" mit "Pfeil hoch" bewertet... leider kann man es nicht rückgängig machen.

Kommentar von Salima92 ,

Achso. Ich dachte es war wieder ein Troll, der sich einen blöden scherz erlaubt hatte. Irgendwie blöd, dass man es nicht rückgängig machen kann.

Kommentar von TimeosciIlator ,

Das wirklich Blöde ist aus meiner Sicht die Möglichkeit überhaupt unsere Kollegen mit einer Negativbepfeilung sanktionieren zu können. Hat man etwas zu kritisieren sollte man das mit einem Kommentar tun. Wie soll der Kritisierte denn sonst damit umgehen können ?!

Kommentar von Salima92 ,

Oder es sind wieder mal Besserwisser gewesen. Richtig feige sowas.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community