Frage von Lifegoals, 324

Warum haben Jungs Angst vor Sex?

Hey :)

Also meine Frage ist warum denn manche Jungs (nicht alle) Angst vor dem ersten Mal haben. Bzw vor was denn?

Also ich bin der Meinung dass Mädchen viel mehr Angst haben sollten als Jungs.

An die Jungs. Vor was habt ihr oder hattet ihr Angst bei eurem ersten Mal?

Antwort
von SaschaL1980, 176

Hallo Lifegoals,

viele Jungs haben einfach Angst, dass sie beim ersten Mal extrem schnell kommen. Wobei sie wohl noch am wenigsten direkt davor Angst haben, sondern vielmehr ist es die Angst vor der Reaktion des Mädchens.

Aber auch haben viele Einfach Angst davor, dass es dem Mädchen nicht gefallen könnte, weil sie es nicht "richtig" machen. 

Daher ist die Angst bei den Jungs eigentlich eine reine Kopfsache. 

LG Sascha

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Sex & Sexualitaet, 48

Servus Lifegoals,

Mein Eindruck ist auch, dass eher Frauen "ängstlicher" vor dem ersten Sex sind.

Das Ganze hat auch was damit zu tun, dass bei manchen Frauen das erste Durchstoßen des Jungfernhäutchens schmerzhaft sein kann - allerdings längst nicht bei allen Frauen, dennoch steckt es in den Köpfen fest :)

Das Ganze ist m.E. nach auch Erziehungssache - Frauen wird bspw. eher suggeriert, dass sie aufpassen müssen, mit wem sie das erste Mal haben / eher nicht Sex haben sollten und warten sollten - während bei Männern das Ganze viel lockerer gehandhabt wird.

Es kann natürlich Jungs geben, die Angst vor dem ersten Mal haben - meistens liegt das an so typischen Sorgen, die Jungs oft haben ("ist mein Penis lang genug?" / "komme ich zu früh?"), aber auch das ist meiner Meinung nach relativ selten. :3

Ich persönlich hatte keine Angst vor meinem ersten Mal (und meine bisherigen Freunde auch nicht - ich bin schwul btw :D)

Lg

Antwort
von Liese1212, 34

Das ist einfache ne intime Sache... Trotz TV, Werbung etc, ... Das erste mal ist in vielen Situationen nicht einfach.. Dann eben noch so eine persönliche Sache?
Macht euch doch keine sorgen wo es nichts zu grübeln gibt .

Antwort
von Epic100, 40

Ich denke mal das wir Jungs Angst haben zu schnell zum Orgasmus zu kommen oder das der Junge das Mädchen nicht zu Orgasmus bringt.

Antwort
von altasmadel, 60

Ich, Junge, war bei meinem erstem Mal auch mega nervös. Vor allem weil mein gegenüber nicht wusste das ich noch jungfrau war. 

Die Angst liegt einfach darin entweder vieeel zu früh zu kommen, irgendwas komplett falsch zu machen oder dem Mädchen dabei weh zu tun 

Antwort
von Dilaralicious2, 126

Hää es ist ja auch so das Jungs eher selten Angst haben sondern eher Mädchen was laberst du. Außerdem ist es eher Unsicherheit und Aufregung und das hat jeder ein bisschen beim ersten mal. Angst eher selten und meist nur Mädchen

Antwort
von TeachTheWorld, 103

Ich denke, jungs haben einfach vor dem ersten Mal so Angst weil sie denken, dass sie nicht gut genug sind oder sie haben Angst, dass deren Penis schlaff wird vor Aufregung oder dass er zu klein ist. Es gibt da viele Gründe und als Junge beim Sex zu versagen ist eben die größte Angst und Blamage.

Antwort
von kkatzenfreund, 160

Ich würde sagen sie haben vllt Angst sich zu blamieren oder ausgelacht zu werden?
Vielleicht Angst davor das sie nicht 'gut' sind oder die Frau nicht befriedigen können
Oder vllt auch Angst davor das Loch nicht zu finden
Ich persönlich hatte davor zwar keine Angst
Aber vor dem ersten Mal hatte ich große Angst das sie evtl irgendwie schwanger wird trotz Gummi und Pille
Das weis ich noch
Lg :p

Antwort
von Wolkendieb, 131

Dass sie nicht durchhalten und zu schnell kommen

Kommentar von lganzeinfach ,

Ich dachte ich wäre der einzige mit der Angst xD

Antwort
von CohibaLikesU2, 31

Ich hatte Angst das sie rum schreit und dann jemand denkt ich würde sie vergewaltigen oder so.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community