Warum haben Frauen immer einen größeren Po als Männer?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Der Grund liegt in der Vergangenheit. Frauen hatten bereits als Neandertaler und damalige Primaten einen größeren Po. Dies diente einfach der Fortpflanzung. Die männlichen Affen standen halt drauf. (So manch ein "Affe" soll es ja heute noch tun ;) ) Das hat sich halt bis heute gehalten. Auch wenn es für die Fortpflanzung an sixh nicht mehr nötig ist da sich Menschen auch ohne solche reizen fortpflanzen. Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxl1997
13.04.2016, 15:47

Danke erstmal aber ja klar das war mir bewusst nur hätte gerne gewusst warum das sein kann das da durchschnittlich mehr dran ist als bei männern aber danke :)

0

Hallo Maxi!  im Prinzip hast Du die Antwort schon gegeben.

 ich glaube das mit der Hüfte hat mit den Geburten zu tun das sich das über viele Jahre entwickelt hat

 Hat halt die Evolution so gemacht. Frauen mit entsprechendem Unterkörper hatten halt bei Geburten so einen Vorteil. Beim Mann war zu viel Masse am Hintern nur hinderlich - der kleine Po war der bessere Jäger. 

Ändert sich halt auch durch Training nicht wirklich. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Beckenknochen weiter ausgestellt sind (um einer Schwangerschaft mehr Raum zu geben).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wirkt so, weil Frauen halt ein breiteres Becken haben. Macht ja auch Sinn, immerhin muss ja da bei der Geburt ein Baby durch. Dafür haben die meisten Männer breitere Schultern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Frauen bedeutend mehr Babys durch ihren Unterleib drücken müssen als Männer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Allgemeinen liegt es wohl daran, dass Frauen von Natur aus auch breitere Hüften haben, da sie ja schliesslich gebären können müssen. Ein Mann muss nicht gebären können und hat dementsprechend im Durchschnitt einen kleineren "Po". Natürlich kann auch ein Mann einen grösseren Po haben. Das kann aber verschiedene Gründe haben. Entweder einfach genetisch oder aber auch zB durch übergewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hormonell bedingt. Einfach um die gesamte Beckenregion stabil zu halten (für Geburten). Hat nichts mit Muskeln zu tun. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hat Gott wohl auf Adam gehört :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung, vielleicht hatte und hat es ja sexuelle Signalfunktion, wie auch immer, je mehr Östrogen eine Frau produziert, desto mächtiger wird ihr Hintern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt zum einen an dem anatomisch breiteren Becken und zum anderen an der dickeren Schicht von Fett im Unterhautfettgewebe bei Frauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen gehen oft ins Fitness Studio um ihr po zu trainieren!
LG☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxl1997
13.04.2016, 15:49

Schon klar und das finde ich auch gut und alles aber mich hätte interessiert warum es sein kann das da mehr drin ist als beim mann...

0